Read Mathematische Lehrbücher und Monographien, I.Abteilung: Mathematische Lehrbücher, Band 39: Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie. Mit einem Anhang über positiv definite Verteilungsdichten by Boris W. Gnedenko Online

Title : Mathematische Lehrbücher und Monographien, I.Abteilung: Mathematische Lehrbücher, Band 39: Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie. Mit einem Anhang über positiv definite Verteilungsdichten
Author :
Rating :
ISBN : 3055012704
ISBN13 : 978-3055012709
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Akademie Verlag 1991
Number of Pages : 105 Pages
File Size : 596 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Mathematische Lehrbücher und Monographien, I.Abteilung: Mathematische Lehrbücher, Band 39: Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie. Mit einem Anhang über positiv definite Verteilungsdichten Reviews

  • None
    2019-03-02 12:45

    Hier ist alles zur Wahrscheinlichkeitsrechnung zusammengefaßt, was zum Grundwissen dieses Fachgebietes gehört. Obwohl die erste Auflage schon einige Jahrzehnte zurückliegt, hat sich inzwischen nicht vieles an guten Büchern als Alternative zum Thema angeboten. Das spricht allein schon für den Informationsgehalt dieses Klassikers. Die einzelnen Themengebiete sind logisch geglidert, die mathematischen Beziehungen wurdem immer sehr übersichtlich dargestellt. zu Beginn erfolgt eine Einführung in die Begriffe der Wahrscheinlichkeit, die man unbedingt lesen sollte. Sonst erleidet man in den folgenden Kapiteln schnell schiffbruch und hat die doppelte Arbeit beim Nachholen dieser Grundlagen. Die Darstellung das Themas ist gut für Spezialisten wie Mathematiker, Informatiker oder Ingenieure geeignet, die ihre Systematik bei der Datenauswertung verbessern möchten. Durch die gute Gliederung eignet sich das Buch aber auch als Nachschlagewerk für Anfänger. Die Beispiele bringen den Verzweifelten etwas Hilfe und sind so ausgewählt, daß damit das Verständnis gefördert wird. Mit den Übungsaufgaben kann man testen, wiviel der nicht immer leichten Materie im Gedächtnis haften blieb. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)

  • Nordlandfahrer
    2019-02-27 12:48

    Das Buch hat seine Stärke, immer wieder interessante Praxisbezüge herzustellen und überraschend anspruchsvolle Beispiele aufzugreifen. Ein bißchen großzügig sollte man darüber hinwegsehen, daß die mathematische Exaktheit gelegentlich ein bißchen auf der Strecke bleibt und daß einige Beispiele leicht militaristisch angehaucht sind. Für Leute, die Wahrscheinlichkeitsrechnung anwenden und dabei ein hohes Niveau anstreben, ist dieses Buch richtig. Wenn man in der Mathematik selbst beheimatet ist, sollte man es verwenden, um ein Gefühl für die Wahrscheinlichkeitstheorie und deren Anwendung zu bekommen, aber in Ergänzug dazu auch ein theorielastigeres Buch verwenden, um die ganze Sache auf eine stabilere exakte mathematische Basis zu stellen. Für das, was das Buch bietet, gebe ich gerne fünf Sterne.