Read Kleine Ägyptenkunde. BonD: Von den Pharaonen bis heute by Emma Brunner-Traut Online

kleine-gyptenkunde-bond-von-den-pharaonen-bis-heute

Dieses Buch erhalten Sie als BonD Ausgabe Dabei handelt es sich um einen Nachdruck der vergriffenen Originalausgabe von 2000 hergestellt auf Bestellung, mit einem hochwertigen Digitaldruckverfahren Wer sich mit gypten einl t, wird erfahren, da es zum Ma stab werden kann, zum Ma stab f r alles Mit pr ziser K rze kann der Leser mit diesem Buch in die gyptische Kultur einsteigen Es bietet einen berblick ber die Kultur am Nil mit dem Schwerpunkt alt gyptische Hochkultur Geschichte, Religion, Sprache, Literatur, Kunst, soziale Verh ltnisse und materielle Kultur werden gleicherma en beleuchtet.Das Buch ist damit ein Mu f r jeden, der sich ber gypten informieren m chte....

Title : Kleine Ägyptenkunde. BonD: Von den Pharaonen bis heute
Author :
Rating :
ISBN : 3170155644
ISBN13 : 978-3170155640
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Kohlhammer W., GmbH Auflage 4 A 9 August 2007
Number of Pages : 302 Seiten
File Size : 665 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Kleine Ägyptenkunde. BonD: Von den Pharaonen bis heute Reviews

  • Mario Stroblmayr
    2019-02-25 18:51

    Dieses Buch zeigt sehr schön die Geschichte Ägypten. Leider zeigt schon der Untertitel "von den Pharaonen bis heute" dass die Vor- und Frühgeschichte des Niltales ausgeklammert wurde. Diese wäre jedoch ganz entscheidend, um viele Sachverhalte der Pharaonenzeit (besonders des alten Reiches) zu verstehen.Die Pharaonenzeit selbst und auch die Zeit bis zum Mittelalter ist gut und fachlich fundiert beschrieben. Doch wer unter "bis heute" auch den Einfluss der Politik im vergangenen Jahrhundert erwartet wird enttäuscht werden. Die Neuzeit kommt wieder viel zu kurz und wird nur so Bruchstückhaft angerissen, dass die Autorin auch darauf verzichten hätte können.Alles in Allem ein nettes Buch, um sich einen Überblick über Ägypten zu verschaffen. Für Studium oder sehr Interessierte jedoch zu ungenau.Das Fehlen von "Anfang" und "Ende" (also Vor- und Frühgeschichte und Aktuelles) werten das Buch auch nicht gerade auf.