Read Bewerbung für Hochschulabgänger: Der optimale Start in den Beruf - Individuelle Bewerbungsstrategien - Praxisorientierte Musterbriefe - Extra: Die Online-Bewerbung by Angelika Fuchs Online

bewerbung-fr-hochschulabgnger-der-optimale-start-in-den-beruf-individuelle-bewerbungsstrategien-praxisorientierte-musterbriefe-extra-die-online-bewerbung

Pr dikatsexamen, Auslandserfahrung und nicht lter als 25 Jahre die Latte f r den Sprung von der Hochschule in den Job liegt so hoch wie nie Nur wer sich und seine F higkeiten optimal zu pr sentieren wei , wird Erfolg haben Die beiden Personalberater bieten das R stzeug analysierte Musterbewerbungen, Erfahrungsberichte, Checklisten und Anforderungsprofile....

Title : Bewerbung für Hochschulabgänger: Der optimale Start in den Beruf - Individuelle Bewerbungsstrategien - Praxisorientierte Musterbriefe - Extra: Die Online-Bewerbung
Author :
Rating :
ISBN : 3442166896
ISBN13 : 978-3442166893
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Goldmann Verlag 1 M rz 2005
Number of Pages : 272 Seiten
File Size : 667 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Bewerbung für Hochschulabgänger: Der optimale Start in den Beruf - Individuelle Bewerbungsstrategien - Praxisorientierte Musterbriefe - Extra: Die Online-Bewerbung Reviews

  • Marvin
    2019-03-27 03:34

    Das Buch ist sehr gut strukturiert. Zunächst wird dem Leser geraten, dass er sich bewußt machen muss: Wer bin ich ? Was kann ich ? Was will ich ? Wo will ich arbeiten ? Basierend auf diesen Informationen werden Tips zur richtigen Jobrecherche bis hin zur Initiativbewerbung gegeben.Anschließend werden Beispiel-Anschreiben und Beispiel-Lebensläufe bewertet und korrigiert. Hier erkennt man auch selbst seine eigenen typischen Fehler und kann diese anhand der Verbesserungsvorschläge korrigieren.Es wird nicht nur auf den ersten Kontakt eingegangen, sondern auch erstes und zweites Vorstellungsgespräch behandelt und auf was man sich bei ihnen einstellen muss. Es gibt auch noch zwei Sonderkapitel zur Online-Bewerbung und zum Berufseinstieg.Insgesamt ist das Buch sehr gut strukturiert und der Schreibstil ist flüssig. Alle wichtigen Informationen waren für mich vorhanden, um meine Bewerbungen zu schreiben.

  • Vincent Vinyl
    2019-03-25 07:08

    Ich habe mir dieses Buch gekauft, da ich gerade mein Studium beendet habe und wissen wollte, wie ich meine Bewerbungsunterlagen für Stipendien und Jobs optimieren kann.Grunsätzlich ist das Buch zu empfehlen, die Musterbeispiele für Bewerbungen / Lebensläufe sind anschaulich gestaltet und logisch stringent aufgebaut.Wie zu vermuten war, ist vieles in diesem Ratgeber jedoch höchst subjektiv. Außerdem widersprechen sich die Autoren sehr oft im Detail. Beispielsweise wird in einem korrigierten Muster einer Bewerbung darauf hingewiesen beim Datum nicht mit "Kiel, den 21. Oktober" zu arbeiten, da "den" altmodisch wirke. Im korrigierten Lebenslauf hingegen verwenden die Autoren diese Form dann selbst.Ähnliches gilt für die Tücken im Detail: Die korrigierten Musterlebensläufe sind wirklich sehr gut, aber haben kleine Mängel, die nicht hätten sein müssen. Etwa ist der Bindestrich manchmal direkt hinter einer Monatsangabe, manchmal lassen die Autoren ein Leerzeichen. Manchmal werden Leerzeilen zwischen Angaben verwendet, an anderer Angabe im selben Beispiel nicht. Dies sind zwar Kleinigkeiten, die dennoch stören und inkonsistent wirken. Vor allem lässt dies viele Korrekturen an den Musterbeispielen sehr subjektiv wirken, da die Autoren sich letzten Endes nicht an ihre eigenen Ratschläge halten. Wo bleibt da die Sorgfalt, die den Bewerbern nahe gelegt wird? Was für Bewerbungen gilt, gilt für Buchveröffentlichungen natürlich auch.Viele Teilkapitel erschienen mir persönlich überflüssig, die 5-zeiligen Beschreibungen der Berufaussichten, die bei Informatikern naturgemäß derzeit gut sind, bei Geisteswissenschaftlern schlecht, kann man auch mit gesundem Menschenverstand nachvollziehen. Solche trivialen Fakten sind in einem Ratgeber für Bewerbungen fehl am Platz, zumal sie ohne Erläuterungen in den Raum geworfen werden.Diese Tiefe fehlt wie gesagt auch bei vielen Korrekturen an den Musterbeispielen (siehe oben).Wer hier also fachliche und tiefergehende Informationen sucht, wird sicher von dem Buch enttäuscht sein. Auf Internetseiten zum Thema finden man oft weit ausführlichere und kritischere Angaben.Wer allerdings Berufsanfänger ist und praktische, einfache Tipps zur Gestaltung seines Lebenslaufes und des Anschreibens sucht und diese ganz in Ruhe durchgehen will, dem ist das Buch durchaus ans Herz zu legen.

  • Joachim S.
    2019-04-10 00:18

    Das Buch vermittelt vom Anschreiben, über den Lebenslauf, die Bewerbungsgespräche und den Arbeitsvertrag eine gute Übersicht zum Einsteigen in den Arbeitsmarkt für Absolventen. Beim Anschreiben werden auf die wichtigsten Formalien eingegangen, leider wird nicht ins Detail gegangen. Im kommentierten Musterbeispiel werden manche Sachen als okay dargestellt, die dann trotzdem in der korrigierten Fassung geändert werden. Die Anschreiben sind alle mehr oder weniger 08/15, da habe ich mir schon ein bisschen mehr versprochen. Wer unbedingt ins Anschreiben reinbringen will, dass er teamfähig oder kreativ ist...Ein Plus ist, dass auf die Online Bewerbung eingegangen wird. Außerdem werden Stellenanzeigen auf die gestellten Anforderungen hin analysiert.

  • Fuchs Werner T. Dr
    2019-04-13 01:33

    Schade, dass es (noch) kein ähnliches Buch für Hochschulabgänger in der Schweiz gibt. Denn das Wort "Universität" garantiert noch längst keine universalen Gepflogenheiten. Eins zu Eins lassen sich also die Tipps und die Musterbeispiele nicht übernehmen. Nachahmenswert sind aber die sinnliche Aufmachung, die klare Gliederung und die moderne Sprache des Autorenduos. Eines der wenigen Bewerbungsbücher, das zum Schmökern einlädt. Die Kapitelüberschriften und die Bilder bringen das Prozedere der Stellensuche auf den Punkt: Eine Bewerbung ist ein Rennen. Und wer gewinnt, hat die gewünschte Stelle. Alles andere ist Schönfärberei. Selbstredend spielt das Glück eine Rolle. Doch wer die Wahrscheinlichkeit auf Erfolg erhöhen will, erhält mit diesem Ratgeber ein tolles Trainingsprogramm von ausgewiesenen Experten. Empfehlenswert ist das anregende Werk auch unter dem Gesichtspunkt des Kosten-/Nutzenverhältnisses.

  • None
    2019-03-19 05:16

    Natuerlich sollte man niemals eine Bewerbung einfach aus einem Buch abschreiben. Hier findet man jedoch wertvolle Anregungen zur Form, Gestaltung und Bewerbungsstrategien. Auch das Vorstellungsgespraech wird kurz behandelt. Nach Lektuere des Buches sollten Hochschulabgaenger in der Lage sein, selbstsicher eine individuelle Bewerbungsmappe zusammenzustellen.

  • V. Fiestelmann
    2019-04-14 08:15

    Für Absolventen, die echt noch gar keinen Ahnung haben, was und vor allem wie sie es schreiben sollen, ist dieses Buch eine echte Hilfe.