Read Die Marketing-Gleichung: Einführung in das wertorientierte Marketingmanagement by Dirk Lippold Online

die-marketing-gleichung-einfhrung-in-das-wertorientierte-marketingmanagement

Der Stellenwert des klassischen Marketings f r den Unternehmenserfolg ist in den letzten Jahren sp rbar zur ckgegangen Die in diesem Buch vorgestellte Marketing Gleichung als praxisorientierter Ansatz f r ein wertorientiertes Management orientiert sich an folgenden Eckpunkten Strikte Orientierung an den W nschen und Bed rfnissen des Kunden Selbstverst ndnis des Marketingamanagements als strategischer Business Partner Betrachtung der Aktivit ten des Marketingmanagements als Wertsch pfungskette Internationale Ausrichtung des Marketingmanagements Nutzung der neuen Technologien, der ver nderten Medienlandschaft und der Potenziale des Internet St rkere Differenzierung zwischen dem B2C und dem B2B Marketing...

Title : Die Marketing-Gleichung: Einführung in das wertorientierte Marketingmanagement
Author :
Rating :
ISBN : 3486713310
ISBN13 : 978-3486713312
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : De Gruyter Oldenbourg Auflage 1., Aufl 1 Januar 2012
Number of Pages : 375 Seiten
File Size : 776 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Marketing-Gleichung: Einführung in das wertorientierte Marketingmanagement Reviews

  • Laura M.
    2019-02-26 17:54

    Neben der Personalmarketing-Gleichung besitze ich nun auch dieses Buch und bin zum zweiten Mal absolut überzeugt. Wer glaubt, dass es sich hierbei nur um ein weiteres, langatmiges Buch über das angestaubte Marketing-Instrumentarium handelt, irrt gewaltig. Das Buch richtet sich nicht nur an Studenten, sondern generell an alle, die sich dem Thema Marketing von einem neuen und vor allem frischen Blickwinkel aus nähern wollen. Step-by-step wird der Leser in die Thematik eingeführt, entlang eines roten Fadens durch das Thema begleitet und sein Wissen immer wieder durch anschauliche Beispiele aus der Praxis vertieft: 5 Sterne definitiv verdient.

  • MD
    2019-02-19 19:53

    Wissenschaftliche Auseinandersetzungen mit Marketingfragen sind ein alter Hut und es gibt nicht wirklich neue Erkenntnisse, dachte ich. Man läuft schnell Gefahr, jeden Themenkomplex zu intellektualisieren oder durch eine zu simple Darstellung nicht in seiner Gänze abzubilden. Und genau hier sehe ich die Aufgabe für Marketingmanager bzw. für jene, die darüber schreiben. Ich möchte vorwegnehmen, dass dieses dem Autor hervorragend gelungen ist.Der Verfasser hat es sich zur Aufgabe gemacht, den „statischen“ Marketing-Mix, bestehend aus Produkt-, Preis-, Kommunikations- und Vertriebspolitik, durch die „dynamischen“ Aktionsbereiche Segmentierung, Positionierung, Kommunikation, Distribution, Akquisition sowie Betreuung zu ergänzen bzw. zu ersetzen. Dadurch wird ein prozessorientierter Handlungsrahmen für das Marketing geschaffen.Bei dieser neuen Vorgehensweise kommen Managementansätze wie die BCG-Matrix, Wertschöpfungsketten oder Porters Five Forces nicht zu kurz. Abschließend widmet sich der Verfasser der Frage, wie diese Aspekte organisatorisch in einem Unternehmen umgesetzt werden können.Es handelt sich also um ein sehr praxisnahes Buch, welches jedoch – rein wissenschaftlich betrachtet – eine neue, weil prozess- und wertorientierte Denkrichtung einschlägt. Gleichzeitig meistert der Autor die schwierige Verknüpfung von Theorie und Praxis. Für mich persönlich dient es inzwischen als Nachschlagewerk, da alle für mich relevanten Marketinggrundlagen abgebildet wurden. In meinen Augen ist das Buch Pflichtlektüre für jeden, der sich beruflich mit Marketingfragen auseinandersetzt. Fünf Sterne!

  • Carolin
    2019-03-20 14:04

    Die Marketing-Gleichung" ist ein Management-Lehrbuch, welches das Thema Marketing aus einem anderen, äußerst relevanten Blickwinkel betrachtet und dabei alle nötigen Grundlagen des Fachs einbringt.Dabei gelingt es dem Autor in einem angenehmen, leicht verständlichen Schreibstil eine differenzierte Herangehensweise ans Thema Wettbewerbsvorteil durch Marketing zu vermitteln, die einmal von den üblichen 4 (oder 7) P's anderer Marketing-Standardwerke abweicht. Dennoch werden alle Marketinggrundlagen von der Marketingplanung bis zur Kundenbetreuung behandelt, so dass trotz innovativer Struktur keine theoretischen Grundlagen zu kurz kommen.Für Studenten sind außerdem die Kontroll-und Vertiefungsfragen am Ende jedes Kapitels hilfreich, die dazu beitragen, den Inhalt des Buches zu festigen. Für Praktiker auf der anderen Seite wird die pragmatische Prozessbetrachtung mit dem Ziel der Optimierung der definierten Kundenkriterien von besonderem Interesse sein.So lässt sich Die Marketing-Gleichung" als optimales Standardwerk für Studenten oder Marketing-Verantwortliche zusammenfassen, die praxisnahe und prozessorientierte Marketinggrundlagen suchen.

  • D.Goldenberg
    2019-03-02 19:55

    Das Buch ist eine erfolgreiche Gegenoffensive zum klassische Marketing-Mix, das einfach zu statisch ist. Prozess- und Wertorientierung sind die beiden Pfeiler dieser Marketing-Gleichung, die sich durch einen neuen dynamischer Denkansatz auszeichnet. Endlich mal ein praxisorientierter Handlungsrahmen, der für Bachelor und Praktiker gleichermaßen wertvoll ist.!!! 5 Sterne nicht nur für das Konzept, sondern auch für die mehr als 200 Grafiken !!!Bin gespannt auf sein nächstes Werk!

  • Isabel
    2019-02-27 21:02

    Der Ansatz der 'Marketing-Gleichung' hat mich überzeugt. Zunächst stellt es inhaltlich eine breite Basis dar und erläutert alle relevanten Themen anhand vieler Abbildungen und Beispielen. Es macht ' im Gegensatz zum herkömmlichen 4P-Ansatz ' Aktionsparameter und Werttreiber im Marketing sichtbar und bietet ein Prozessmodell für Marketing-Strategie, Marketing-Services und Vertrieb. Hinzu kommt, dass es sich bei der 'Marketing-Gleichung' nicht um ein statisches, sondern dynamisches Denkmodell handelt. Auch erhält man einen Bezugsrahmen, um B2C- und B2B-Marketing besser voneinander abzugrenzen. Die logische Gliederung des Buches und die Struktur der einzelnen Kapitel lässt das Buch zu einem praktisch orientierten Nachschlagewerk für Studenten der Anfangs- und fortgeschrittenen Semester werden. 5 Sterne und eine definitive Kaufempfehlung von mir.