Read Mythos Führungskraft: Konzepte, Tugenden, Erfolgsgeheimnisse by Werner Katzengruber Online

mythos-fhrungskraft-konzepte-tugenden-erfolgsgeheimnisse

Katzengruber s book dispels the myths surrounding leadership Countless books have already described how leaders behave, what they have to be capable of and what they should do Leaving the theory aside, practice shows what really makes a good leader How do successful leaders really act What forms of leadership do they use How do they motivate their staff in difficult times Using examples and reports of real life experience the prevailing myths are critically examined Are the much talked about social competences really important Is the widely disseminated cooperative management style really ideal for achieving top performance How does a manager become a charismatic leader These and many other questions are raised, answered and backed by impressive examples Interviews with successful leaders from various sectors illustrate the practical application of management instruments the book does not just ask questions but also offers solutions....

Title : Mythos Führungskraft: Konzepte, Tugenden, Erfolgsgeheimnisse
Author :
Rating :
ISBN : 9783527505500
ISBN13 : 978-3527505500
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Wiley VCH Auflage 1 6 Oktober 2010
Number of Pages : 370 Pages
File Size : 771 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Mythos Führungskraft: Konzepte, Tugenden, Erfolgsgeheimnisse Reviews

  • kitschfee
    2018-12-31 08:20

    KAUFTIPP NUMMER 1: Ich habe in den letzten Monaten sehr viele Bestseller - und die es werden wollen - zum Thema Führung gelesen. Das Buch Mythos Führungskraft sollte in meinen Augen dauerhaft die Nummer 1 aller Listen sein. Es erklärt Führung, wie man eine Führungskraft werden kann, wie ich als Führungskraft ein passendes Unternehmen für meinen Stil finde und wie ich meine Kompetenzen (auch im Bewerbungsgespräch) gut darstellen kann und einsetze. Mit vielen Praxisbeispielen unterlegt erklärt Werner Katzengruber das Thema. Ich finde es besonders leserfreundlich, denn es ist nicht sehr kompliziert geschrieben - obwohl Fachjargon verwendet wird. Werner Katzengruber unterscheidet im Buch sehr klar unter "wissenschaftlich fundiert" und "eigene Meinung aus Erfahrung", was zum nachdenken anregt. Dieses Buch habe ich oft verschenkt und bin überzeugt, wenn es jede Führungskraft lesen würde, hätten wir ein besseres Klima in allen Unternehmen.

  • S. Ebert
    2018-12-25 15:25

    Ich habe mir diese Buch gekauft, um etwas über erfolgreiche Führung zu erfahren. Man merkt, dass der Autor Spaß am Schreiben hat und er schmückt viele Stellen mit Zitaten von bekannten Persönlichkeiten aus.Der Titel deutet eigentlich schon etwas darauf hin, dass es hier nicht unbedingt um Handlungsempfehlungen und Best Practices geht. Werner Katzengruber scheint über sehr viel persönliche Erfahrung zu verfügen. Er stellt zu meinem Bedauern leider die positiven Erlebnisse eher in den Hintergrund und erweckt bei mir oft den Eindruck, als macht er sich selbst etwas Luft mit den negativen Erfahrungen, die er gesammelt hat. Der Grundton "so am besten nicht" tritt an vielen Stellen hervor. Das war nicht ganz das, was ich mir erhofft habe. Die positive Grundeinstellung zum Thema Führung fehlt mir hier etwas.

  • Marion W.
    2018-12-22 07:12

    ist leider in manchen Ausbildungen Pflichlektüre - steht alles drin was man wissen soll aber meiner Meinung nach ist es nur geldscheffelei..weil man es eben kaufen MUSS. Absolut überteuert

  • Rolf Dobelli
    2019-01-08 14:27

    Sind die Chefs wirklich so schlecht wie ihr Ruf? Und wenn ja, warum? Weil Führungskräfte nur allzu oft ohne genügende Vorbereitung ins kalte Wasser gestoßen werden, meint Werner Katzengruber. Um Abhilfe zu schaffen, vergleicht der Psychologe und Betriebswirt unterschiedliche Führungsstile und stellt erprobte Werkzeuge und Handlungsmaximen vor. Ein erfolgreicher Menschenführer", sagt er, zieht seine Stärke aus seiner Persönlichkeit - und die wächst mit den Herausforderungen in der Praxis. Den idealen Leader gibt es nicht. Jeder muss durch die tägliche Erprobung verschiedener Führungstechniken seinen individuellen Weg und Stil finden. Katzengruber geht sein Thema quasi akademisch an, er schreibt aber nie abgehoben, zumal er häufig aus seinem eigenen Erfahrungsschatz schöpft. getAbstract empfiehlt das Buch angehenden Führungskräften sowie alten Hasen, die noch einmal zu einem Sprint ansetzen wollen.

  • TobyRich
    2019-01-16 11:13

    LEAD ist gut zu lesen und bietet neue frische Ansätze aus dem Bereich der Führungstheorie, für jedermann klar verständlich und treffend formuliert.Werner Katzerngruber backt keine Allgemeinplätzchen, sondern hinterfragt die gängigen wissenschaftlichen Ansätze und zeigt praxisnah worauf es bei dem Thema Führung wirklich ankommt. Dies vermittelt er an Hand von Interviews mit Führungskräften aus den unterschiedlichsten Branchen. Ein MUSS nicht nur für jedermann, der sein Verhalten gegenüber Kollegen und Mitarbeitern am Arbeitsplatz kritisch hinterfragt, sondern auch für alle, die im Privaten mehr Erfolg und Harmonie im Umgang mit anderen Menschen haben wollen!

  • Rasputin 67
    2018-12-29 08:28

    Ich bin gern informiert und ich mag es kurz. Dieses Buch hat über 300 Seiten. War das nötig? Jein. Ist das Buch hilfreich? Ja. Neben zahllosen unnötigen Büchern zum Thema Führung haben wir es hier zum Glück mal wieder mit kurzweiliger Information aus der Praxis für die Praxis zu tun. Jedes Kapitel hat ein Fazit - gut für Ungeduldige wie mich, die Information gern verdichtet möchten. Außerdem sind die einzelnen Kapitel ebenfalls erfreulich kurz und prägnant. Wenig vom sonst üblichen theoretischen Geschwafel, das meistens im Alltag sowieso nicht hilft. In drei Teilen schildert der Autor 1. Voraussetzungen, 2. Tugenden und 3. Handlungsmaximen für Führungskräfte. Teil 1 und 2 sind aus anderen Führungsbüchern zum Teil vertraut, hier etwas aktueller und aufpoliert. Teil 3 finde ich mutig und erfreulich (Schön, dass Katzengruber deutlich auf Dos und Donts hinweist). Mein Highlight sind die Interviews mit den Führungskräften. Insgesamt ein ganz guter Überblick über die aktuelle Lage mit genügend Denkanstößen, auch wenn ich das Aufdecken echter "Erfolgsgeheimnisse" (Untertitel des Buches)vermisst habe. Fazit: Aktuell. Kurzweilig. Lesenswert. 4 Punkte

  • Dipl. Wi.-Ing.
    2019-01-04 08:14

    Ich kann mich den anderen Rezensenten nur anschließen - vor allem die universitäre Lehre und Forschung umgeht leider solch klare Thesen und Aussagen. Herr Katzengruber geht solchen Dingen nicht aus dem Weg und gibt dem Trainee, als auch der gestandenen Führungskraft, neue Anregungen für den beruflichen Alltag. Sehr gerne vergebe ich daher 5 Punkte und hoffe auf eine regelmäßig Neuauflage, denn nichts ist mehr im Fluss als der berufliche Alltag einer Führungskraft.

  • Maximilian
    2019-01-14 09:23

    Flüssiger Schreibstil und interessante Interviews bereiten Spaß beim Lesen. In meinem Studium habe ich bereits viel Literatur zum Thema Führung gelesen. Werner Katzengruber bringt die wichtigen Aspekte auf den Punkt und erweitert sie um anschauliche Praxiserfahrungen.Von mir bekommt das Buch 5 Sterne!