Read Automatisieren mit SPS Theorie und Praxis. IEC 61131-3, STEP 7, Bibliotheksprogramme, AS-i-Bus, PROFIBUS, Ethernet-TCP/IP, OPC, Steuerungssicherheit (Viewegs Fachbücher der Technik) by Günter Wellenreuther Online

automatisieren-mit-sps-theorie-und-praxis-iec-61131-3-step-7-bibliotheksprogramme-as-i-bus-profibus-ethernet-tcp-ip-opc-steuerungssicherheit-viewegs-fachbcher-der-technik

Automatisieren mit SPS, Theorie und Praxis vermittelt die Grundlagen des Lehr und Studienfachs Automatisierungstechnik hinsichtlich der Programmierung von Automatisierungsystemen und der Kommunikation dieser Ger te ber industrielle Bussysteme sowie die Grundlagen der Steuerungssicherheit Als Lehrbuch beruht es auf den Erfahrungen einer umfangreichen Unterrichtspraxis, es ist aber auch f r den Steuerungsfachmann geeignet, der einen systematischen Einstieg in die aktuelle Programmierung und Bustechnik sucht....

Title : Automatisieren mit SPS Theorie und Praxis. IEC 61131-3, STEP 7, Bibliotheksprogramme, AS-i-Bus, PROFIBUS, Ethernet-TCP/IP, OPC, Steuerungssicherheit (Viewegs Fachbücher der Technik)
Author :
Rating :
ISBN : 3528039108
ISBN13 : 978-3528039103
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Vieweg Verlag Auflage 1 Aufl 30 August 2001
Number of Pages : 813 Seiten
File Size : 565 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Automatisieren mit SPS Theorie und Praxis. IEC 61131-3, STEP 7, Bibliotheksprogramme, AS-i-Bus, PROFIBUS, Ethernet-TCP/IP, OPC, Steuerungssicherheit (Viewegs Fachbücher der Technik) Reviews

  • Ralf Bozenhardt
    2019-05-12 19:06

    Gut zu lesen, hoch informativ,sehr guter Zustand, keine EinwändeMeine Erwartungen sind voll und ganz erfüllt wordenWürde bedenkenlos weitere Bücher kaufen.

  • Zhou Xiaochun
    2019-05-11 18:27

    Das Buch ist sehr gut und ich lerne soviele vom Buch.Das Buch hilft meines Studium.Meiner Lehrer empfehlt das Buch fuer mich.

  • None
    2019-04-27 15:34

    Das Buch "Automatisieren mit SPS" ist eines der besten Bücher über Speicherprogrammierbare Steuerungen das ich je gelesen habe. Es geht los mit der Arbeitsweise und dem Aufbau einer SPS. Danach folgen anhand der S7 einfache binäre Verknüpfungen, digitale Wortverknüpfungen, Zähler, Zeiten, Sprungbefehle, Bausteinaufrufe, Digitale Wortverknüpfungen, Arithmetik, Indirekte Adressierung, Analogwertverarbeitung und die Programmierung in SCL. Das ganze gut erklärt und mit Beispielen aus der Praxis untermalt. Dann folgt ein Entwurf für Steuerungsprogramme und ein Kapitel zur Regelungstechnik. Es folgen je ein Kapitel zur Bustechnik in der Automatisierung und zur Sicherheitstechnik.Die Beispiele kann man sich aus dem Internet laden.Einem blutigem Anfänger ist diese Lektüre aber nicht zu empfehlen, da es bei den Beispielen teilweise ganz schön zur Sache geht.

  • None
    2019-05-06 20:08

    Dieses Buch führt gut verständlich in die höhere Programmierungstechnik (AWL-Quelle, SCL-Quelle) ein. Die Funktionen der Programmbeispiele sind alle so konzipiert, dass sie auch in anderen Steueraufgaben vewendet werden können. In den gezeigten Übungsaufgaben wird immer wieder auf bereits erstllte Funktionen zurückgegriffen. Dadurch wird leicht verständlich, wie aus unterschiedlichen Bausteinen ein neues Programm erstellt werden kann. Die Grundkentnisse aus dem letzten Buch dieser Autoren, sind hier noch einmal als AWL-Quelle aufgelistet, allerdings sind sie im FUP besser zu begreifen. Die Beschreibungsmittel für den systematischen Steuerungsentwurf sind auch nicht so ausführlich wie im letzten Buch dargestellt. Die Wortverarbeitung, Regelungstechnik und Bussysteme sind allerdings in diesem Buch seehr schön,begreiflich und nachvollziehbar dargestellt.Das Buch Steuerungstechnik mit SPS, ist seehr gut geeignet um logische Steuerungsprobleme, erlernen begreifen und in die Praxis umzusetzen zu können.Das Buch Automatisiern mit SPS, ist seehr gut geeignet um Wortferabeitende Programmteile zu erlernen begreifen und in die Praxis umsetzen zu können.

  • None
    2019-05-12 20:35

    Dieses Buch hilft in allen Bereichen, ob Studium oder Beruf. Am meisten hat es mir bei der Diplomarbeit geholfen, da dises Buch nicht nur die SPS selbst behandelt, sondern auch viele Zusatzinformationen bietet über Ethernet, OPC und vieles mehr. Mein Dank den Autoren.

  • ricko_niko
    2019-05-07 13:27

    Dieses Buch ist für den SPS Einstieg und die Vertiefung echt Super.Kann ich nur weiter empfehlen.Die Autoren gehen gut auf die Problematik ein.

  • None
    2019-05-18 20:12

    Die Autoren schrieben ein Buch, dass in erster Linie für einen herkömlichen Unterricht gestaltet wurde und den Stoff in einzelne Häppchen zerteilt. Dabei gehen jedoch die Übersichtlichkeit und die Systematik verloren. Insbesondere Aspekte des Softwareengineerings werden überhaupt nicht berührt. Das ist besonders schlimm, da SPS-Programme durchaus mehrere tausend Zeilen umfassen können und eine unsystematische Programmierung der Firma schweren Schaden durch die Unwartbarkeit des Codes zufügen kann. Als Beispiel sei hier erwähnt, dass die Autoren immer wieder AWL-, ST- und Fuktionsblockprogrammierung nebeneinanderstellen und die gewählte Programmiersprache nicht problembezogen ausgewählt wird.Der Entwurf von zustandsgesteuerten Automaten erwähnt nicht explizit die Probleme von asynchronen Entwürfen, so dass die Schüler innerhalb weniger Seiten am Thema vorbeigelost werden. Der Stand der Entwurfstechnik zustandsgesteuerter Automaten beschränkt sich auf das minimieren des Schaltnetzes mit Hilfe von Karnaught-Diagrammen. Dabei gibt es schon seit langen Werkzeuge für den Entwurf solcher Automaten, die auch optimierten Code generieren.Dann gehen die Autoren derart tief auf die Eigenheiten von Step7 von Siemens ein, dass man meinen könnte, die beiden seien mit Siemens verheiratet. Das im Zuge der Globalisierung auch andere Herstellen gefragt sein könnten, wird nicht mit einem Wort erwähnt. Damit wird man dem Leser keinen Dienst erweisen.Zusammenfassend gesagt, dieses Buch von Dieter Zastrow gleicht anderen Büchern in der Methodik, die der Autor schon vor 30 Jahren schrieb.