Read GSG 9 - Stärker als der Terror by Ulrich Wegener Online

gsg-9-strker-als-der-terror

Als Gr nder der GSG 9 verlief die Biografie von Ulrich Wegener teils parallel zur Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, teils diametral entgegengesetzt Nach dem Zweiten Weltkrieg war eine Offizierskarriere f r die meisten Deutschen keineswegs erstrebenswert Doch Wegener w nschte sich nichts sehnlicher, als sein Land vor Gefahren zu bewahren Mit der GSG 9 schuf Wegener eine Elitetruppe, die ihre Feuertaufe am 18 Oktober 1977 in Mogadischu bestand, als sie alle Geiseln aus der entf hrten Lufthansa Maschine Landshut befreite Nun entwickelte sich Wegeners Lebensweg parallel zur bundesdeutschen Geschichte Alle Bundeskanzler seit Helmut Schmidt setzten in Zeiten h chster Terrorbedrohung auf die GSG 9, die sich st rker als der Terror erwiesen hatte....

Title : GSG 9 - Stärker als der Terror
Author :
Rating :
ISBN : 9783643137623
ISBN13 : 978-3643137623
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : LIT Verlag 9 Juni 2017
Number of Pages : 308 Seiten
File Size : 879 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

GSG 9 - Stärker als der Terror Reviews

  • Rainer Hamm
    2018-12-23 15:39

    Sehr interessantes Buch mit viel Hindergrundwissen.

  • Sigrid Kampe
    2018-12-27 09:40

    Ein fantastisches Buch. Gerade als ehemaliger BGS Beamter ein muss. Eine tolle Dokumentation. Alles sehr gut und genau beschrieben. Einfach toll

  • Jörg A. Bahnemann
    2019-01-17 15:44

    Endlich ist auch der berühmte General der Bundespolizei (des früheren BGS) persönlich zu vernehmen, der als junger Oberstleutnant mit der von ihm selber aufgestellten und ausgebildeten Truppe GSG9 1977 Passagiere und Besatzung der Lufthansa-Boeing "Landshut" aus der Hand arabischer Terroristen befreite. Bücher über seine Truppe und ihn gab es schon lange, Wegener selber widerstand jedoch beharrlich dem Ruf nach einer Autobiografie. Das mag zum Teil seiner persönlichen Bescheidenheit zuzuschreiben sein, versteht sich aber hauptsächlich aus der zwingenden Notwendigkeit, das "Innengeschehen" in dieser Spezialtruppe sowie die gedrillten Taktiken nicht unnötig aufzudecken. Das gilt auch für die unzähligen anderen erfolgreichen Einsätze gegen Terror und organisierte Schwerverbrechen, die von dieser höchst professionellen und international gut vernetzten Truppe geleistet wurden.Das für das Buch gewählte Stilmittel eines Interviews ist zwar ungewöhnlich, gab aber einigen gewichtigen Zeitzeugen einschließlich Tochter Simone Gelegenheit, den Bericht des Generals zu ergänzen und zu bekräftigen. Die Öffentlichkeit wollte ihren Helden persönlich vernehmen; nun hat sie ihn vernommen. Mit seinem geglückten Handstreich hat Wegener nicht nur dem Parlament die Rechtfertigung der besonderen Kosten einer solchen Spezialtruppe abgenommen, sondern auch den Bürgern die Zweifel genommen, dass Deutsche nach 1945 doch immer noch kämpfen können.

  • Joachim N.
    2019-01-19 08:49

    Mit dem Film „Mogadischu“ im Kopf habt man die GSG 9 im Einsatz vor Augen – hier kommen die Hintergründe dazu. Die ersten 3o Seiten "Jugend" müssen "geschafft" werden - dann kommt mit "Genscher" die Politik ins Spiel ..und es wird richtig spannend. Die aus der Wirtschaft bekannten Aufstiege: „Wer gut ist wird Job für Job nach oben geholt“ spiegeln sich auch bei Wegener wieder. Seine klare Ausdrucksweise, sein Teamgeist „Ich bin der erste Diener..“ und seine kommunikativen Fähigkeiten ( Wegener konnte auch international mit allen gut) sind heute noch die Erfolgsfaktoren die gesucht sind - und auch mich motivieren. Somit fast eine Empfehlung als „Lesebuch für den Führungskräftenachwuchs“. Mut hat Wegener: Nach dem Fehlschlag der Geiselbefreiung in München (1972) bittet er die Israelis um Unterstützung zum Aufbau der GSG9! Er will von den besten lernen - also muss er zu den Israelis!Wie er das schafft wird sehr beeindruckend und glaubhaft durch Interview-Einfügungen und Hintergrundinformationen geschildert. Erfolg braucht viel Einsatz, Fleiß und Verzicht. Motivierender, spannender Tatsachenbericht: Der Autor muss sehr nah an Wegener und den zahlreichen internationalen Interviewpartnern dran gewesen sein: Der Leser ist "mittendrin" - dafür gibt's volle Punktzahl!

  • Torsten Börnicke
    2018-12-23 15:34

    Ein besonderes Buch, das tiefe Einblicke in das Leben des Gründers der GSG 9 gibt. Es ist interessant geschrieben und mal eine andere Art die deutsche Eliteeinheit GSG 9 kennenzulernen. Wer sich für das Thema interessiert wird begeistert sein.

  • Lakedaimon
    2018-12-20 07:54

    Das Buch GSG 9 Stärker als der Terror wurde bei der Buchvorstellung im Haus der Geschichte in Bonn erworben und nicht über Amazon.Wer sich mit der GSG 9 in der Literatur auseinandersetzt wird feststellen das es keine Details zu aktuellen oder vergangenen Einsätzen gibt und jeder der etwas darüber schreibt, sollte ernsthaft hinterfragt werden wie entsprechende Informationen zugespielt wurden...Jeder der in dem Buch eine Action Geschichte á la Hollywood erwartet, dürfte enttäuscht werden.Die Leser, die an Zeitzeugenaussagen und den Schwierigkeiten vor, während und nach der Gründung der GSG 9 interessiert sind, werden nicht enttäuscht werden. Auch der Werdegang von Ulrich Wegener ist sehr interessant beschrieben und erklärt maßgeblich weshalb aus Ihm der unkonventionell denkende Kommandeur wurde, der letztendlich noch heute, lange nach seinem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst, so wahrgenommen wird.Die Vorbereitung und Durchführung der Sternstunde der GSG 9 wird so ausführlich wie möglich beschrieben (vieles unterliegt immer noch der Geheimhaltung und ist der Öffentlichkeit und den Autoren nicht zugänglich)In meinen Augen ist das Buch spannend, informativ und ganz nahe an den Menschen dran, die daran teilgenommen haben und die Geschichte erzählen wie sie war, nicht ausgeschmückt, nicht glorifiziert.Eine klare Kaufempfehlung

  • Marc78
    2019-01-05 09:37

    Das Buch ist viel zu teuer. Die Interviews sind 1:1 gleich abgedruckt wie die vorher erzählte Story. Sehr seicht verfasst und nicht wirklich spannend. Über die Entstehung der GSG9 sollte es doch interessantere Storys geben . Auch wurden die Einsätze nur spärlich umschrieben. Daher rate ich vom Kauf dieses Buches ab.