Read Das Osmanische Reich (marixwissen) by Reinhard Pohanka Online

das-osmanische-reich-marixwissen

ber viele Jahrhunderte hinweg war das Osmanische Reich die st rkste Macht im stlichen Mittelmeerraum Nach der erfolgreichen ersten Schlacht unter der F hrung Osmans I gegen das Byzantinische Reich eroberten die Osmanen mehr und mehr Randgebiete des byzantinischen Reichs, bis sie dieses schlie lich ganz aus Kleinasien verdr ngten Das Osmanische Reich wuchs trotz R ckschl gen kontinuierlich 1683 stand die osmanische Armee sogar vor Wien Reinhard Pohanka geht in Das Osmanische Reich auf Kriegsf hrung der Osmanen ein und gibt einen berblick ber die Kultur dieses sagenumwobenen Volkes....

Title : Das Osmanische Reich (marixwissen)
Author :
Rating :
ISBN : 9783737410021
ISBN13 : 978-3737410021
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : marix Verlag ein Imprint von Verlagshaus R merweg 23 Mai 2016
Number of Pages : 489 Pages
File Size : 579 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Osmanische Reich (marixwissen) Reviews

  • Guy_Fawkes
    2018-10-13 18:43

    Reinhard Pohankas Buch "Das Osmanische Reich" habe ich gekauft,um mir ein Basiswissen über das Osmanische Reich insgesamt anzueignen.Besonders interessiert mich die Phase der türkischen Expansion nach Europa und Besetzung der südosteuropäischen Länder und Griechenlands.Also die Phase vom Fall der Stadt Konstantinopel (1453)bis zur sogenannten "Zweiten Wiener Türkenbelagerung" (1683)bis zum 1. Weltkrieg.Das liegt auch daran, dass mich die Geschichte Südosteuropas fasziniert.Ein wunderbares geschichtswissenschaftliches Buch istvon Marie-Janine Calic."Südosteuropa - Weltgeschichte einer Region" ist also ein eher wissenschaftliches Buch und setzt schon ein Geschichtswissen und landeskundliches Wissen zum Osmanischen Reich und zu Osteuropa und Byzanz voraus.Dagegen hat Pohankas "Das Osmanische Reich" eher populärwissenschaftliche Eigenschaften.Das ist aber gut so.Denn Pokankas "Das Osmanische Reich" ist schnell und leicht zu lesen.Es ist gut, flüssig und mit Sorgfalt geschrieben.Die Gliederung ist gut.Ich finde das Buch unterhaltsam, spannend und anregend.Dagegen wirkt das TV-Spektakel "GAME OF THRONES" - auf mich - unglaublich öde.Und jetzt setze ich das erworbene Wissen von Pohanka gewinnbringend ein,um das Opus Magnum von Calic besser zu verstehen.Aber auch Steven Runcimans packende Untergangsdoku, die er einst mit viel Magie zu Papier brachte,verstehe ich besser, wenn man bei mir voraussetzen kann, dass ich weiß, wo das untergegangene Kaiserreich Trapezunt einst lag.Das finde ich in meinem DIERCKE-Weltatlas freilich nicht...Also, deshalb: 5 Sterne für "Das Osmanische Reich" von Reinhard Pohanka.Schöne, klare, gut portionierte Darstellung.Aber leider keine Karten.Für die Karten habe ich aber von "GEO Epoche" ein großformatiges Heft:Sehr empfehlenswert.