Read Grundlagen und Probleme der Betriebswirtschaft by Helmut Schmalen Online

grundlagen-und-probleme-der-betriebswirtschaft

Der Lehrbuch Klassiker gibt einen umfassenden berblick ber die Betriebswirtschaftslehre und ihre aktuellen Probleme Pr gnante Fallbeispiele aus der Wirtschaftspresse veranschaulichen die theoretischen Ausf hrungen In der Rubrik Unter der Lupe werden ausgew hlte Sachverhalte vertieft.In der 15 Auflage u.a neue und erweiterte Themen BetriebsaufspaltungGuerilla MarketingKultmarkeMarketing AssetsRationalisierung bernahme und PflichtangebotWeb 2.0Wertorientierte Unternehmensf hrung...

Title : Grundlagen und Probleme der Betriebswirtschaft
Author :
Rating :
ISBN : 9783791032351
ISBN13 : 978-3791032351
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Sch ffer Poeschel Auflage 15 berarbeitete und erweiterte Auflage 2013 21 Januar 2013
Number of Pages : 654 Seiten
File Size : 791 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Grundlagen und Probleme der Betriebswirtschaft Reviews

  • Thomas Nikolaus
    2019-03-15 21:59

    Habe das Buch für mein Wirtschafts-Studium gebraucht und da es von meinem Prof empfehlen wurde, habe ich es mir hier gekauft, absolut weiterzuempfehlen!

  • Elena Lunzer
    2019-03-01 19:55

    Verständlich geschriebene Texte, kann man über das Studium hinaus verwenden , auch zum Nachschlagen geeignet, sehr zu empfehlen für Wirtschaftswissenschaftler

  • AC96IK2B24
    2019-03-07 22:45

    Ich habe das Buch nicht von hier. Leider orientierte sich unser Professor ausschließlich an diesem Werk. Das Buch richtet sich offensichtlich an Anfänger ("Grundlagen.."). Ich kann es demnach nicht weiterempfehlen.Das Buch nutzt durchgängig einen Sprachstil der mich immer wieder mit den Gedanken abschweifen lässt, da konstant in jedem Satz fast ausschließlich Fremdwörter verwendet werden. So liest man ein Kapitel und denkt sich dann irgendwann, okay geh ich nochmal gedanklich durch was ich gelernt habe. Ab dem Punkt wird einem bewusst das man sich in der Zeit auch sinnvoller mit einem anderen Werk hätte befassen können oder sich die Thematik im Internet anlesen sollen so wie es der großteil meines Jahrgangs gemacht hat. Das Semester ist nun ein paar Semester in der Vergangenheit. Diese Rezension habe ich verfasst, weil ich das Buch wirklich für eine Zumutung halte und ich denke es ist einigen erst Semestern geholfen, wenn sie es sich (anders als ich) in der Bib oder so leihen.Positiv hervor zu heben ist der Fragen-Teil am Ende jedes Kapitels, wenn man den beantwortet hat durch die Internet Recherche hat man schon etwas gelernt.Das geschriebene Stellt lediglich meine Meinung dar.