Read Markt und Regulierung by Jörg Borrmann Online

markt-und-regulierung

AutorenkommentarMarkt und Regulierung eine bersichtWo und wie soll der Staat in M rkte regulierend eingreifen Markt und Regulierung behandelt sowohl die Grundlagen als auch eine Vielzahl von Anwendungen der Regulierungstheorie Die Grundlagen sind eine notwendige Voraussetzung f r das Verst ndnis der Deregulierungspolitik, der Ausgestaltung von Regulierungsma nahmen und der Ordnungspolitik Die Anwendungen umfassen u.a die Steuerung ffentlicher und privatisierter Unternehmen, die Ausschreibung von Projekten und Dienstleistungen, die optimale Preisregulierung sowie die Aufgaben des Haftungsrechts beim Vorliegen von Risikoexternalit ten.Einzigartig in deutscher Sprache liegt damit ein Lehrbuch vor, das in systematischer Weise die M glichkeiten und die Grenzen der Regulierung und des Marktes theoretisch berzeugend analysiert und den Leser au erdem in die Lage versetzt, selbst ndig anwendungsorientierte Fragestellungen in diesen Bereichen zu bearbeiten Das Buch ist aus der langj hrigen Forschungs und Lehrerfahrung der Autoren hervorgegangen Es richtet sich in erster Linie an Studenten der Volks und der Betriebswirtschaftslehre insbesondere der Betriebs wirtschaftslehre der ffentlichen Wirtschaft und Verwaltung im Hauptstudium, aber auch an industrie konomisch interessierte Wirtschaftswissenschaftler und an Praktiker in ffentlichen und regulierten privaten Unternehmen sowie an Personen, die in staatlichen Institutionen, Kammern und Interessenverb nden mit den Bereichen Regulierung und Wettbewerb befa t sind.Der Leitgedanke von Markt und Regulierung ist es, von der traditionellen Theorie unvollkommener M rkte ausgehend, moderne Erkl rungsans tze des Preis und Qualit tswettbewerbs zu entwickeln und einige m gliche Fehlallokationen sowie ihre Beseitigung durch steuernde Eingriffe darzustellen Es wird begonnen mit einer Analyse der Marktformen Monopol und Oligopol unter Ber cksichtigung der Qualit tswahl Daran anschlie end werden die zentralen Kostenkonzepte der Regulierungstheorie und das nat rliche Monopol, das Problem der internen Subventionierung sowie die Fragestellung der optimalen Preisbildung in jenen M rkten behandelt, auf denen Grenzkostenpreise keine Kostendeckung erm glichen In diesem Zusammenhang werden auch die f r ffentliche und private regulierte Unternehmungen wichtigen mehrteiligen und optionalen Tarife sowie die optimalen Spitzenlastpreise er rtert Es wird das Konzept der bestreitbaren M rkte ebenso vorgestellt wie die Ausschreibung von Monopolen Dieser Problemkreis wird abgeschlossen durch eine detaillierte Analyse der Wirkungen verschiedener Formen der Preisregulierung Im n chsten Schritt wird der Innovationsproze untersucht und sodann die Frage der Produktqualit t bei unvollst ndiger Information der Marktteilnehmer behandelt Im Anschlu an eine eingehende theoretische Darstellung des Problems der Risikoexternalit ten und ihre Internalisierung durch Haftung wird abschlie end die Regulierung der Produktsicherheit durch Gerichte sowie durch Normen und Standards analysiert.Markt und Regulierung setzt lediglich elementare Kenntnisse in der Mathematik voraus, die f r Studenten der Volks oder Betriebswirtschaftslehre im Hauptstudium selbstverst ndlich sind Bei analytischen Herleitungen wird stets jeder einzelne Schritt genau erl utert, um das Verst ndnis zu erleichtern In der Wirtschaftstheorie fortgeschrittene Leser k nnen ihre Kenntnisse durch die Appendizes zu den einzelnen Kapiteln vertiefen, deren Lekt re f r ein Verst ndnis des Haupttextes nicht erforderlich ist Viele der zentralen Aussagen des Buches werden dem Leser auch durch einfache Beweise n hergebracht Oft werden verbale Erl uterungen graphisch unterst tzt Das Lehrbuch enth lt eine Vielzahl von Beispielen, welche die Theorie veranschaulichen und die Relevanz der Theorie an Hand von Anwendungen aufzeigen Jedes Kapitel schlie t mit einem eigenen Literaturverzeichnis ab Dieses enth lt die in dem jeweiligen Kapitel zitierte Literatur und zumeist auch weitere Literaturangaben, die dem an einer vertieften Besch ftigung interessierten Leser weiterhelfen Das Buch enth lt eine Vielzahl von bungsaufgaben Zu allen Aufgaben gibt es komplette Musterl sungen, die es erm glichen, mit dem Buch selbst ndig zu arbeiten....

Title : Markt und Regulierung
Author :
Rating :
ISBN : 3800624710
ISBN13 : 978-3800624713
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Vahlen Auflage 1 14 September 1999
Number of Pages : 287 Pages
File Size : 591 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Markt und Regulierung Reviews

  • None
    2019-03-03 11:00

    Für Interessierte an Regulierungsfragen z.B. in den Bereichen Telekom, Energiewirtschaft und Verkehr ist dieses Buch ein Muss. Bietet guten Überblick und erklärt Schritt-für-Schritt, warum und in welchem Ausmaß in diesen Branchen staatliche Eingriffe nötig sind. Beispiele aus der Praxis erleichtern den Zugang. Es präsentiert Praktikern und Wissenschaftern das erforderliche Wissen in übersichtlicher und klar strukturierter Form. Die Mathematik hinter der Theorie wird sehr anschaulich erklärt, kann aber auch ausgelassen werden. Dieses Buch ist tiefer gehend als z.B. Kruse oder Viscusi, aber trotzdem leicht verständlich.

  • grunchri
    2019-03-20 12:16

    für mich pers. ist dieses buch in dem sinn sehr hilfreich, da ich beim autor selbst eine lehrveranstaltung auf der Uni Wien besuche und diese literatur prüfungsrelevant ist.