Read Europäische Urbanisierung (1000-2000): Eine umwelthistorische Einführung by Dieter Schott Online

europische-urbanisierung-1000-2000-eine-umwelthistorische-einfhrung

Urbanisierung aus umwelthistorischer Perspektive Die Herausbildung einer vielgestaltigen St dtelandschaft seit dem Hochmittelalter war ein fundamentaler Prozess der europ ischen Geschichte In dieser Einf hrung werden die wesentlichen Voraussetzungen, Erscheinungsformen und Folgen der Urbanisierung dargestellt Zentral ist dabei die Frage nach den Umweltbeziehungen der St dte Der Prozess der Urbanisierung in seinen umwelthistorischen Zusammenh ngen wird hier am Beispiel f hrender St dte Europas n rdlich der Alpen erl utert....

Title : Europäische Urbanisierung (1000-2000): Eine umwelthistorische Einführung
Author :
Rating :
ISBN : 3825240258
ISBN13 : 978-3825240257
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : UTB GmbH Auflage 1 24 April 2014
Number of Pages : 395 Seiten
File Size : 595 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Europäische Urbanisierung (1000-2000): Eine umwelthistorische Einführung Reviews

  • Ute Schmidthaler
    2019-03-10 00:17

    ch habe dieses Buch von Dieter Schott zur Lektüre gewählt, da mich das Thema „Stadt“ generell, also gleichsam in großer kulturwissenschaftlicher Perspektive interessiert – wie die großen Ballungsräume im Laufe der Geschichte entstehen und das Umland wesentlich, dauerhaft prägen – und umgekehrt. Dazu bietet nun dieses Buch eine sehr brauchbare und kompakte, facettenreiche Einstiegslektüre: Das Thema der europäischen Urbanisierung während eines gesamten Jahrtausends (1000-2000) wird einerseits nach verschiedenen großen Themen beleuchtet (u. a. Hygiene, Wasserversorgung, Handel und Produktion, Bevölkerungsentwicklung). Andererseits dienen Beispielstädte wie Manchester (Industrialisierung) oder Paris („Haussmannisierung“) dazu, manche Aspekte vertiefend darzustellen.So entsteht ein dichtes wie umgreifendes Panorama sehr vieler Themen, die mit der „Stadt“ als Lebens- und Wirtschaftsraum zu verschiedenen Epochen zusammenhängen.Man merkt ihm an, dass das Werk aus einer Vorlesungsreihe entstanden ist – im positiven Sinne: Die angesprochenen Themen sind anschaulich aufbereitet, der Sprachduktus ist einfach und vom Sprachniveau leicht verständlich. So kann man sich schnell zu den vielfältigen Themen einen guten Überblick verschaffen. Bildmaterial ist ergänzend eingeflochten; eine umfangreiche Bibliographie ermöglicht ein vertieftes Einsteigen in die Thematik.Interessant wäre es, einen „vergleichenden“ Band zur außereuropäischen Urbanisierung vorzulegen – viele Aspekte urbanen Lebens ähneln sich sicher, aber durch andere geographische, klimatische Bedingungen müssen andernorts sicher zum europäischen Konzept unterschiedliche Lösungsansätze gefunden werden.