Read PRINCE2: Gezielte Vorbereitung auf die Foundation- und die Practitioner-Prüfung by Steffi Triest Online

prince2-gezielte-vorbereitung-auf-die-foundation-und-die-practitioner-prfung

Die erfolgreiche Anwendung von PRINCE2 wird im Rahmen einer zweistufigen Ausbildung vermittelt, der Foundation und der Practitioner Ausbildung Beide Stufen werden mit einer Pr fung abgeschlossen, auf dem Foundation Level ist es ein einst ndiger Multiple Choice Test und auf der Practitioner Stufe eine dreist ndige Klausur Thema des Buches ist der pragmatische Wissenserwerb zur Vorbereitung auf diese Pr fungen....

Title : PRINCE2: Gezielte Vorbereitung auf die Foundation- und die Practitioner-Prüfung
Author :
Rating :
ISBN : 3826617959
ISBN13 : 978-3826617959
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Verlagsgruppe H thig Jehle Rehm Auflage 1 1 Dezember 2007
Number of Pages : 320 Seiten
File Size : 694 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

PRINCE2: Gezielte Vorbereitung auf die Foundation- und die Practitioner-Prüfung Reviews

  • Pat
    2019-01-30 05:25

    Die Übungsfragen am Ende des Buches können zwar durchaus in der Vorbereitung auf die Prüfung helfen, doch ist mir bis heute nicht klar geworden, warum die Autorin vom Original abweicht und mit 8 Prozessen und 8 Komponenten aufwartet, obwohl Prince2 für beides lediglich 7 Einheiten vorsieht; ist für Neueinsteiger, die den einen Kurs besuchen, und für die Prüfung, die sich beide streng am Original orientieren, eher verwirrend. Die schwarz-weiss Grafiken im Buch sind teilweise sehr klein geraten und - je nach Lichtsituation - ziemlich schwierig zu lesen. Schade.

  • Guninne
    2019-02-19 03:18

    Das Buch ist nicht von jemanden geschrieben worden, der als Projekt-Manager arbeitet. Das Buch ist ein reines Theoriebuch, dass sich auf die schematische Darstellung von PRINCE2 und die Prüfung konzentriert, leider ohne die Motive und den Nutzen dieser Methode rüberzubringen!Da der Inhalt sehr vereinfacht dargestellt wird, wage ich allerdings zu bezweifeln, ob dieses Buch alleine als Vorbereitung ausreicht.Projektmanagement ist mehr als ein paar Fragen und Begriffe auswändig zu lernen. Daher ist auch eine entsprechend Schulung zu diesem Thema zu empfehlen!Da die Autorin aus der Erwachsenenbildung stammt, ist es verwunderlich, dass das Buch gerade mal eine Handvoll Abbildungen aufweist! Gerade bei einem so komplexen Thema wie dem Projekt-Management sollte man doch wissen, dass ein Bild mehr sagt als 1000 Worte.Ohne Abbildung der einzelnen Prozessverläufe bleibt wenig konkretes hängen. Vor allem die Schnittstellen und Abhängigkeiten zwischen den Prozessen werden vernachlässigt.Die Struktur des Buches ist sehr schematisch. Jeder Prozess wird kurz und knapp abgehandelt, ohne Beispielse, ohne Tipps, ohne Ergänzungen, ohne Grafiken!Einen Stern gibt es für den Fragenkatalog, wobei mittlerweile auch in anderen Büchern (auch auf deutsch) diese Beispiele für die Foundation- und die Practitioner-Zertifizierung angeboten werden.

  • T5
    2019-02-19 03:03

    Das Buch liefert das notwendige Fundament für die Methode PRINCE2, selbstverständlich macht die Lektüre eines Buches allein noch keinen Projektmanager. Die Abbildungen sind teilweise etwas dunkel, aber gut strukturiert und durchgehend professionell gestaltet. Verständnisfragen zwingen zum Nachdenken und festigen das Wissen.Für die Vorbereitung zum Examen ist es auch oder gerade erfahrenen Projektleitern zu empfehlen, denen im täglichen Job oft der theoretische Unterbau verloren gegangen ist. Der Fragenkatalog beinhaltet auch ein Practitioner-Text Szenario mit den neuen Fragen im Multiple-Choice Format.Alles in allem ein empfehlenswertes Buch, dem Verriss des Vorredners kann ich mich nicht anschliessen (auch seine anderen Rezensionen fallen im gleichen Stil aus)

  • Barbara Loczenski
    2019-01-24 06:57

    Gezielte Prüfungsvorbereitung für die Examina PRINCE 2 ist nur mit fundierten Basiswissen möglich, welches didaktisch reduziert und strukturiert aufbereitet ist, und mittels Fragenkatalog zum eigenen theoretischen Auseinandersetzen mit der Materie anregt.Das Erarbeiten der Materie muss ein jeder selber leisten!Zur Diskussion und Vertiefung des Erarbeiteten empfiehlt es sich die Schulung zu besuchen, um den eigenen Lernerfolg zu festigen.Die im Buch enthaltenen Grafiken und Abbildungen sprechen den visuellen Lerntyp an, sie nehmen aber nicht den Hauptanteil ein.abschließendes Urteil: empfehlenswert

  • J.R. Hartung
    2019-02-16 02:04

    Auch wenn das Angebot an PRINCE2 Literatur noch übersichtlich ist (zumindestens in deutsch), variiert es doch stark in Umfang und Zielpublikum.Dieses Buch hält sich an das, was es verspricht: Gezielte Prüfungsvorbereitung für die Examina. Ein hervorragendes Nachschlagewerk für den letzten Zeitabschnitt der Prüfungsvorbereitung, strukturiert und logisch werden Prozesse und Rollen auseinandergenommen und miteinander in Beziehung gesetzt. Ein Buch für Praktiker, die sich den theoretischen Unterbau aneignen wollen.Angenehm auch: Die aus den englischen Büchern bekannten Wiederholungsschleifen sucht man hier vergebens. Und: Der Fragenkatalog hebt auf das neue Prüfungsformat (seit Ende 2007) ab.Kurzum: Ein empfehlenswerter Titel, kompakt, auf das Wesentliche fokussiert und doch anregend, so wie man das aus den Seminaren der Autorin kennt.

  • Juri Heremann
    2019-01-31 07:04

    Das Buch ist flüssig und doch detailreich geschrieben, die Illustrationen lockern auf.Es ist das einzige Buch auf dem Markt, dass das neue Practitioner-Testformat beschreibt und mit Testaufgaben und Hinweisen zur Prüfungsstrategie aufwartet, daher ein Muss für jeden Examenskandidat.

  • Zappa
    2019-01-28 00:27

    Das Buch schildert kurz und knapp die Prozesse, Techniken und Komponenten von PRINCE2.Als herausragend werden auf dem Buchrücken die Beispielfragen zur Foundation- und zur Practitioner-Zertifizierungsprüfung dargestellt.Leider stellte sich bei einer allgemeinen Recherche zu den PRINCE2-Examen heraus, dass die Fragen aus dem Buch von Frau Triest auf einer Übersetzung der "PRINCE2 Examination Sample Papers" von pm4success beruhen, die frei im Internet verfügbar sind.Sehr enttäuschend und m.E. auch peinlich!