Read Goldratt und die Theory of Constraints: Der Quantensprung im Management (QuiStainable Business Solutions) by Uwe Techt Online

goldratt-und-die-theory-of-constraints-der-quantensprung-im-management-quistainable-business-solutions

Unternehmer und Manager, Management Interessierte, Leser der Goldratt Romane und Seminarteilnehmer fragen immer wieder Was ist die Theory of Constraints Wie kann sie mir helfen Worin unterscheidet sie sich von anderen Management Theorien Gibt es eine pr gnante Zusammenfassung Das vorliegende Buch beantwortet diese Fragen In einfacher Sprache und mit Praxisbeispielen vermittelt es einen berblick ber die Methoden und Werkzeuge der Theory of Constraints Erfahren Sie, wie Sie Engp sse erkennen und nutzen, Projekte zuverl ssig und schnell ans Ziel bringen und Wettbewerbsvorspr nge realisieren und in Gewinn verwandeln Drum Buffer Rope, Buffer Management, Durchsatzrechnungswesen, Pull Distribution, das unwiderstehliche Angebot, Unternehmensstrategie, Viable Vision....

Title : Goldratt und die Theory of Constraints: Der Quantensprung im Management (QuiStainable Business Solutions)
Author :
Rating :
ISBN : 9783838206967
ISBN13 : 978-3838206967
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : ibidem Auflage 1., 1 Oktober 2015
Number of Pages : 105 Pages
File Size : 774 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Goldratt und die Theory of Constraints: Der Quantensprung im Management (QuiStainable Business Solutions) Reviews

  • B. Teggemann
    2018-10-13 19:00

    Wer ToC kurz und knapp haben will ist hier gut beraten. Man kann das Buch an einem Abend schaffen. Es ist einfach alles kurz und knapp auf den Punkt gebracht.Im Vergleich zu dem Werk des anderen Uwe zu diesem Thema (Uwe Löbel: Wege zum Ziel: Goldratt's Theory of Constraints - Methoden und Werkzeuge) fällt die Darlegung sehr knapp aus. Das stört bei den Grundprinzipien nicht, aber es fehlt eine Menge praktische Hilfe zu den verschiedenen von Goldratt entwickleten Analysewerzeugen.Einen Vorteil sehe ich doch: die Darlegungen zum Thema Marketing sind bei diesem Uwe besser.Fazit: Wer es schnell haben will ist hier besser beraten. Da aber beide Bücher nur noch über den zweiten Markt erhältlich sind, fällt die Entscheidung über die Verfügbarkeit.

  • Manuel Seifried
    2018-10-24 18:03

    Wird man auf TOC aufmerksam (höchstwahrscheinlich weil man von jemandem "Das Ziel" in die Hand gedrückt bekommen hat), entwickelt möglicherweise ein riesen Interesse und liest sich weiter ein, wird schnell klar: "Das ist nicht nur ein Werkzeug, das ist eine Wissenschaft". Eine praktische Wissenschaft, nichts mit Theorie auf dem Papier. Wenn man sich nun also weiter/tiefer mit der Materie befassen will und es schwer fällt in dem Romanformat von Goldratt nachzuschlagen oder Verständnisfragen aus dem Weg zu räumen (versteht mich nicht falsch, ich finde den Romanansatz von Fachbüchern total klasse) dient ein übersichtliches, logisch-aufgebautes, gut-geschriebenes Buch der Festigung von (Er-)Kenntnissen enorm. Solche ein Buch ist Techt's Werk. Ich habe es bei der Ausarbeitung meiner Masterthesis regelmäßig zurate gezogen und schau auch aus Eigeninteresse immer wieder hinein. Man wird an die Hand genommen, um sich einen Überblick zu verschaffen und ein (für diese Methode meiner Meinung nach sehr wichtige) Verständnis aufzubauen. Trotzdem bleibt das Buch auch bei fortgeschrittenem Kenntnisstand relevant.Klare Kaufempfehlung von mir.

  • Thomas S.
    2018-10-21 19:04

    Nach dem Buch von Uwe Techt "Projects that flow" hatte ich Lust auf "mehr". Goldratt und die Theory of Constrains (ToC) vermittelt einen anschaulichen Überblick über die übergeordneten Methoden und Werkzeuge der ToC ohne zu sehr ins Detail zu gehen. Mit anschaulichen Beispielen werden heutige Paradigmen hinterfragt und teilweise mit schockierenden Ergebnissen auch widderlegt (zB. Durchsatz vs Kosten). Uwe Techt vermittelt dem Leser mit Hilfe vieler interessanter Denkanstöße neue Perspektiven. Die Grundlagen der ToC werden abgerundet durch Ideen und Anregungen zum Change Management selbst, was der Vorstellungskraft für einen solchen Paradigmenwechsel Nahrung verleiht.Mir hat besonders gefallen, dass ein wichtiger Bestandteil bei diesen Perspektivenwechseln die Komponente Mensch, als Kunde und als Mitarbeiter, als zentraler Erfolgsfaktor in seiner Betrachtungsweise berücksichtigt wird. Besonders die Anmerkungen zum allseits beliebten "Ja, aber..." fand ich sehr inspirierend. Zitat: "Üblicherweise wird "ja, aber.." als Killerargument verstanden und daher oft mit Hilfe von Diskussionsregeln aus der Kommunikation verbannt. Die ToC dagegen betrachtet "ja, aber ..." als positives Signal: "JA, mit der Lösung bin ich einverstanden. ABER ich befürchte negative Nebeneffekte".Absolut lesenswert - sehr informative und kurzweilig geschrieben.

  • Miss Linden
    2018-10-25 15:53

    Für mich war dieses Buch eine sehr hilfreiche Einführung in die Theory of Constraints und in Management-Theorien allgemein. Locker geschrieben, auf den Punkt gebracht, zugänglich - selbst kompliziertere Konzepte werden leicht verständlich dargestellt. Ich kann es jedem empfehlen, der die Grundsätze der TOC und ihre praktische Anwendung vertehen möchte.

  • Amazon Kunde
    2018-11-05 19:35

    Meine Rezension bezieht sich auf die eBook Version.Goldratt und die Theory of Constraints, von Uwe Techt, bietet einen guten Einstieg in ToC-Welt. Das Buch erklärt die Ideen der ToC anhand von Beispielen und geht besonders auf die Bedeutung des Engpasses als reglementierendes Element ein. Es behandelt typische Herausforderungen in (Multi-)Projektmanagement, Produktion, Logistik, Finanzen, sowie Unternehmensstrategie und stellt Methoden der ToC vor um damit umzugehen.Der Autor will mit dem Buch einen Überblick über die aktuellen Konzepte der ToC geben, was ihm gelingt.Die eBook-Version ist mit einem DRM-Schutz versehen, was die Nutzung unnötig verkompliziert. Dafür habe ich einen Punkt abgezogen.

  • Feuersonne
    2018-10-14 16:40

    Alle Ausführungen sind einfach gehalten und könnten sogar viel kürzer gehalten werdenLeider gibt es nur fiktive Beispiele, sodass manches als Behauptung im Raum steht. Es bleibt zu befürchten, dass die wahre Komplexität die Behauptungen (etwas oder ganz) einschränken wird

  • Dr. H.
    2018-10-13 15:59

    Ein kompakter und leicht verständlicher Überblick über das TOC Management-Konzept.Hier werden die wichtigsten Fragen und Zusammenhänge ohne den Anspruch auf Vollständigkeit übersichtlich dargestellt.

  • Ekin
    2018-11-01 21:39

    Das Buch gibt einen umfassenden schnellen Eiblick in die ToC. Die Texte lassen sich gut lesen und werden mit guten Beispielen untelegt. Für erste Berührungen zur ToC unbedingt zu empfehlen!