Read Besessen: Das turbulente Leben von Prince by Alex Hahn Online

besessen-das-turbulente-leben-von-prince

In den Achtzigerjahren stieg Prince zum Superstar auf in Songs wie Purple Rain , 1999 , WhenDoves Cry oder Kiss verband er Rock und Funk dermassen genial wie kein anderer Musiker vorihm Sein Status als Ikone schien gesichert wie der von Miles Davis oder John Lennon.Doch seit Beginn der Neunziger fiel Prince immer wieder mit zweifelhaften Aktionen auf, die seinenStatus ins Wanken brachten Der langj hrige Innovator wurde zum Imitator, indem er zum BeispielRap aufgriff, ein Genre, das er vorher immer verachtet hatte Mit seiner Plattenfirma Warner Bros.legte er sich an, weil die angeblich nicht genug f r seine Platten tat Um aus seinem Vertrag mitWarner rauszukommen, lieferte er absichtlich mittelm ssige Produktionen ab Als er dann nochseinen K nstlernamen nderte und zum unausprechlichen Symbol wurde, sp ter dann zu TheArtist Formerly Known As Prince kurz TAFKAP , machte er sich zum Gesp tt der Kritiker und auchvieler Fans.Erst seit zwei, drei Jahren ist Prince wieder auf dem Weg der Besserung eine grosse Tournee durch dieUSA im Sommer 2004 wurde zum Triumphzug, und er scheint sich wieder auf seine musikalischenSt rken zu besinnen.In seinem Buch kommt Alex Hahn nicht zuletzt deshalb zu dem Schluss, dass Prince sein kreativesPotenzial noch lange nicht ausgesch pft hat Mit akribischen Recherchen und in Dutzenden vonGespr chen mit Mitarbeitern und Freunden des K nstlers geht er dessen aussergew hnlichen Karrierenach und lotet dabei die psychologischen Untiefen aus, die dazu f hrten, dass Prince bisweilen einerder Gr ssten und Originellsten war, dass er sich andererseits aber auch immer wieder l cherlichmachte So entstand ein Epos ber die korrumpierende Wirkung von Ruhm und Macht, dieGeschichte eines Kontrollfreaks, der sich vom revolution ren Propheten sexueller Befreiung zumfr mmelnden Konservativen wandelte Kurz Es entstand ein Buch ber Bessenheit in der Popkultur....

Title : Besessen: Das turbulente Leben von Prince
Author :
Rating :
ISBN : 3854452624
ISBN13 : 978-3854452621
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Hannibal Verlag Auflage 1., 2 Januar 2006
Number of Pages : 293 Pages
File Size : 762 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Besessen: Das turbulente Leben von Prince Reviews

  • put the funk back
    2019-02-10 04:08

    Ich habe dieses Buch im Kindle Format als echter Prince Fan verschlungen. Es ist sehr unterhaltsam geschrieben und enthält viele witzige Details.Wobei es meiner Meinung nach sehr viel darum geht das Purple Rain der Höhepunkt war und der Rest nur noch so la la bis 2002. Als jemand der erst mit The Gold Experience Fan geworden ist, finde ich das etwas voreingenommen und kann das nicht bestätigen.Das Buch nimmt vor allem auch jedes Album mehr oder weniger auseinander und ist eben sehr auf seine Arbeit als Komponist bezogen. Wobei sein wirklich wahres Talent als einer wenn nicht der beste Live Performer ever erst ganz ganz am Schluss richtig erwähnt wird.Zum Teil werden auch Konzerte (wie das am 31.12.1999) als mittelmäßig bis total schlecht bewertet, welches ich persönlich eine Hammer DVD finde!Ebenso hat man den Eindruck dass der Autor nur bedingt an verlässliche Quellen ran gekommen ist. Nicht aber z.B. an Sheila E, Mayte, John Blackwell etc.Ob die ganzen Stories mit den Verhandlungen so stimmen kann man natürlich schwer nachprüfen.Auf jeden Fall interessant und amüsant zugleich! Wobei (ob es so stimmt?) viel wert auf die negative Seite gelegt wird.

  • Ecnirp
    2019-01-31 06:59

    Manche kaufen sich eine Biographie, um mehr über ihren Helden zu erfahren: diese Werk ist nicht sehr informativ. Manche kaufen sich eine Biographie um mehr über eine große Persönlichkeit zu hören: dieses Buch ist latent negativ und wird ihnen nie die positiven Seiten von Prince näher bringen. Manche kaufen keine Biografien: Ich hätte mir das Geld auch sparen sollen!

  • Tolga Pyhedo
    2019-02-10 03:07

    Wurde für eine FReundin bestellt.Sie sagt:für jeden Fan ein muss! Nettes Buch, was wohl so einiges noch offenbart.

  • Freesie
    2019-01-29 03:52

    Wie der Autor selber in seinem Buch erwähnt, hat er gegen Prince prozessiert. Gegen Kritik habe ich ja nichts einzuwenden, aber ich verstehe nicht, wieso jemand eine Biographie über jemanden schreibt, dem er so gar nichts abgewinnen kann. Ferner wiederholt er sich häufig, gerade im letzten Teil, das musste nicht sein.

  • johannes wittstamm
    2019-02-15 00:49

    für Prince Fans ein musssoviel Insider-wissen wouw(12 Wörter noch), faszienierend, it is a must-have fü die EDEL-FANSallerdings sehr kritisch - geht teilweise hart ins Gericht mit meinen SUPER-STAR

  • Lizardqueen
    2019-02-18 00:46

    Sauber recherchiert mit viel Hang zum Detail. Das Buch hat daher Überlängen, nur was für ausgesprochene Prince Fans.

  • Amazon Kunde
    2019-02-20 08:03

    Das Buch ist äußerst negativ gegenüber Prince und lässt kaum ein gutes Haar an dem Künstler. Der Autor kritisiert ständig seine Entscheidungen und die angeblich mit steigendem Lebensalter schwindende Kreativität von Prince. Zudem ist das Buch äußerst langweilig geschrieben.

  • Rolf Ständeke & Ingrid Ständeke Echo Nord
    2019-02-17 03:56

    Am 21. April 2016 wurde Prinz leblos in seinem Haus in Minnesota gefunden, er wurde nur 57 Jahre alt. Mit seinen Songs, seiner Attitüde, seiner sexuell aufgeladenen Bühnenshow und der genialen Verquickung verschiedenster Musikrichtungen hinterließ er ein Gesamtwerk, das für viele Fans zum Soundtrack ihres Lebens geworden ist. Der Künstler , der so sehr wie kein anderer sein Leben gelebt hat, ist von uns gegangen . Schon lange hatte man Prince mit dem Ausdruck << lebende Legende << bezeichnet, jetzt konnte man nur noch von >> Legende << sprechen. Eine Legende. Aber was für eine. Sein Tod und die weltweite Trauer, die er auslöste , unterstrichen nur noch einmal , welche enormen Leistungen Prince als Songwriter, als Live-und Studiomusiker und letztlich als Kultur -Ikone vollbracht hatte. Und dann war da noch die Art , wie er Gitarre spielte. Von Anfang war das eine seiner stärksten Qualitäten gewesen, und in diesem Bereich konnte er sich in den letzten zehn Jahren seines Lebens sogar noch steigern, gehärtet durch mehr Disziplin und Feeling. Das Buch ist im Hannibal Verlag Höfen Österreich erschienen, es beinhaltet das Portrait einer widersprüchlichen Persönlichkeit mit all ihren Stärken und Schattenseiten, das Psychoprogramm eines Ausnahmetalents und ein bestechender Bericht über die korrumpierende Wirkung von Ruhm und Macht.