Read Spaniens Küche Spaniens Weine: Von Andalusien bis Valencia by John Radford Online

spaniens-kche-spaniens-weine-von-andalusien-bis-valencia

Dieses Buch bringt die regionalen Besonderheiten der spanischen K che mit den charaktervollen und individuellen Weinen des Landes zusammen Traditionelle, moderne und extravagante Rezepte von Spaniens j ngstem und begehrtesten Chefkoch Mario Sandoval und die liebevoll und kenntnisreich von John Radford ausgew hlten Weine des Landes sind eine wahre Hymne an die Vielfalt der spanischen Esskultur....

Title : Spaniens Küche Spaniens Weine: Von Andalusien bis Valencia
Author :
Rating :
ISBN : 3865286437
ISBN13 : 978-3865286437
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Neuer Umschau Buchverlag Auflage 1., Aufl M rz 2008
Number of Pages : 406 Pages
File Size : 663 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Spaniens Küche Spaniens Weine: Von Andalusien bis Valencia Reviews

  • Helga König
    2019-03-13 15:22

    detaillierte Beschreibungen der fabelhaften Gerichte nachzulesen, die aus der Verbindung unbekannter Produkte aus der neuen Welt mit heimischen hervorgingen. Rebhuhn aus Toledo spielte bei königlichen Banketten eine zentrale Rolle." Zitat: S.86Verfasser dieses sehr empfehlenswerten Buches sind der Journalist und Weingutachter John Radford und der jüngste Chefkoch Spaniens Mario Sandoval.Die beiden Autoren verbinden im Text ausgewählte Weine Spaniens mit kulinarisch interessanten Speisen aus den einzelnen Regionen des Landes.Diese Regionen heißen : Andalucia , Aragon, Asturia , Balearen, Canarias, Cantabria, Castilla y Leon, Castilla -La Mancha, Cataluna, Extremadura, Galicia, La Rioja, Madrid, Murcia, Navarra, Pais Vasco und Valencia.Berichtet wird lukullisch Bemerkenswertes über diese einzelnen Landesteile. Zudem werden Rezepte regionaltypischer Gerichte vorgestellt und jeweils ausgesuchte, regionale Weinempfehlungen angefügt und zwar sowohl für besondere Anlässe, fürs Sonntagessen und für den täglichen Genuss. Die Weine der Regionen werden sehr gut beschrieben.Sherry beispielsweise ist der berühmteste Wein aus Andalusien,diesen gibt es schon seit etwa 500 v. Chr.Der Leser wird über besagten andalusischen Tropfen , aber auch über andere Weine Andalusiens gut aufgeklärt und kann sich in der Folge über die wichtigsten Bodegas informieren.Nach diesem Konzept werden alle Regionen kulinarisch abgehandelt. Dabei wird mit einer Fülle von Informationen aufgewartet.Die Informationen zu Weinen aus dem Rioja - Gebiet fand ich besonders spannend. Das Rioja war es, der dem spanischen Weinbau im 19. Jahrhundert ein neues Gesicht verlieh. Marques de Murrieta und Marques de Riscal leisteten dort Pionierarbeit.Die klassischen Weine des Rioja werden aus der Tempranillo - Traube gemacht.Dass Marques de Murrieta qualitativ besonders gute Weine anbietet, kann ich bestätigen. Mit großem Interesse habe ich allerdings im Buch viele andere hervorragende Bodegas im Rioja entdeckt und freue mich schon jetzt auf den Genuss des ein oder anderen leckeren Roten. Weine aus dieser Region schätze ich besonders.Die Rezepte im Buch sind problemlos nachkochbar sind. Auch die Beschaffung der Zutaten dürfte kein all zu großes Problem darstellen. Die Weine kann man in der Regel per Post zugestellt bekommen, sodass man ohne Bauchmerzen Gäste zu einen " Marinierten Lammrücken mit Rosmarien, Thymian und getrüffelten Brotwürfeln " einladen und im Vorfeld bereits auf die Flasche " Hiru 3 Racimos, Luis Canas , Rioja Alavesa " hinweisen kann, um die Neugierde der Weinfreunde herauszukitzeln.Die thematisch ausgewählten Fotos von Land, Leuten und deren Speisen unterstreichen den kulinarischen Tenor des Buches.Empfehlenswert!