Read Familie ordentlich: Familienalltag entspannt im Griff, Ordnung halten, Freiräume schaffen. Die 30-Tage-Challenge by Nicole Weiß Online

familie-ordentlich-familienalltag-entspannt-im-griff-ordnung-halten-freirume-schaffen-die-30-tage-challenge

Das Zuhause scheinbar m helos sch n und wohnlich Das Essen gesund und frisch Die Erziehung liebevoll und mit individueller F rderung f r jedes Kind Soweit die Idealvorstellung Dass die Realit t oft andersaussieht, wissen alle Mamas Familie Ordentlich ist der Ausweg aus dem chaotischen Alltags Wahnsinn Nicole Wei b ndelt die besten Life Hacks f r das Familienleben Die Tipps lassen sich ganz leicht in den Alltag integrieren und wer sich auf die 30 Tage Challenge einl sst,wird belohnt Mit vier W nden, die sich sehen lassen k nnen Mit einer ausgeglichenen Familie Und Mit mehr Zeit f r sich selbst Auf den Punkt gebracht Die besten Life Hacks f r Mamas Von der Macherin des Erfolgs Blogs Familie Ordentlich Endlich mehr Freude und Zufriedenheit f r gestresste M tter In 30 Tagen zum entspannten Mama Dasein Tipps Tricks, die helfen, das Haushalts Chaos zu beherrschen, obwohl die Kinder die volle Aufmerksamkeit fordern Familien Alltag im Griff und dennoch Zeit f r sich....

Title : Familie ordentlich: Familienalltag entspannt im Griff, Ordnung halten, Freiräume schaffen. Die 30-Tage-Challenge
Author :
Rating :
ISBN : 3869104155
ISBN13 : 978-3869104157
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Humboldt 31 August 2017
Number of Pages : 192 Seiten
File Size : 668 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Familie ordentlich: Familienalltag entspannt im Griff, Ordnung halten, Freiräume schaffen. Die 30-Tage-Challenge Reviews

  • Manuela Fischer
    2019-03-23 16:02

    Dieses Buch ist einfach SPITZE! Als 4- fache Mutter war ich auf der Suche nach Tipps, die mir die lästige Hausarbeit erleichtern und mir mehr Zeit für meine Familie lässt. In diesem Buch findet man nicht nur einfache und auch effiziente Tipps, sondern bekommt auch gleich den nötigen Elan dafür mitgeliefert! Mein persönlicher Favorit sind die Ordnungskörbe für die Familienmitglieder (Kinder), was bei uns ausgezeichnet funktioniert! Die Rezepte und andere DIY Ideen runden das ganze Buch sehr schön ab und sind einfach nett. Man sieht nicht nur mehr Ordnung und Struktur in unseren Haushalt seitdem, sondern in merke einfach dass ich seitdem auch wesentlich entspannter an die Sachen heran gehe.Einzig anzumerkendes ist: man muss auch tatsächlich bereit für eine Veränderung sein- sprich bereit sich von Dingen zu trennen- ansonsten wird es nur bedingt funktionieren auf Dauer Ordnung zu schaffen!Von mir gerne 5* für dieses grandiose Werk!!!

  • Bianca Bode
    2019-03-28 18:03

    Leckere und einfache Rezepte zum nachmachen,schöne und alltagstaugliche Bilder und Beschreibungen,Viele gute Tipps und Ratschläge.Leicht zu lesen

  • Nini
    2019-04-08 10:11

    Tolle Tipps! Alltags- und familientauglich geschrieben, ich hab viel umgesetzt davon und bin viel glücklicher in meinem Zuhause! Kann das Buch weiterempfehlen.

  • J. S.
    2019-04-06 11:59

    die einen dazu animieren den Alltag in einen schönen Tag zu verwandeln. Es macht Spaß für Kinder schöne Unterhaltungsideen zu bekommen.

  • Allrounderin
    2019-04-04 17:54

    Oft wird kritisiert, dass das Buch nur für Vollzeitmütter geeignet ist. Doch auch mit wenig Zeit, kann man die Tipps beherzigen. Rezepte und Basteltipps sehe ich als Zuckerl und bietet einen gewissen Mehrwert.

  • T.F.
    2019-04-07 14:52

    Sehr gute und hilfreiche Tipps die einfach umzusetzen sind. Sehr schöne Aufmachung. Ich habe es zuerst einmal durchgelesen und jetzt starte ich die Challange.

  • Amazon-Kunde
    2019-04-18 10:56

    Der Titel des Buchs passt meiner Meinung nach nicht zum Inhalt und weckt falsche Erwartungen.Es werden einige nette Ideen zur Beschäftigung, zum Kochen und zur Haushaltsverschönerung vorgestellt - aber wie man sich Freiräume SCHAFFT oder einen stressigen Familienalltag in den Griff bekommt, wird nicht behandelt.Ein Beispiel: ein Kapitel lautet "Date Night zuhause - es geht auch ohne Babysitter", darin werden lauter Tipps gegeben, was ich mit meinem Partner anfangen könnte, aber keiner, wie ich mir den Babysitter tatsächlich spare, also was mit den Kindern in der Zeit passiert.Mama (und nur die werden hier immer wieder angesprochen) könnte ja mal eine neue Sprache lernen, einen VHS Kurs machen, sich ein Hobby suchen, ein schönes Wellnessbad nehmen und sich jeden Tag Zeit nehmen und Gedanken darum machen, was sie mag und wohin sie will - alles richtig, aber woher die Zeit dafür kommt, wird nicht erwähnt.Um es kurz zu machen: das Buch richtet sich an die nicht berufstätige Hausfrau, deren Kinder tagsüber außer Haus sind, und die gerne näht, bastelt und kocht. Die Challenge halte ich für nicht realistisch (z.B. an Tag 6 den Papierkram des gesamten bisherigen Lebens neu sortieren, einen Treppenkorb basteln, eine Kräuterlimo aus selbstgesammelten Kräutern mixen und ein zweites Essen für sich selber kochen).Berufstätige Eltern und solche, die ihre Kinder Tag und Nacht um sich haben, werden in diesem Buch vermutlich weniger hilfreiches für sich finden.

  • Cupcake
    2019-04-16 16:09

    Wie schon in einer anderen Rezension erwähnt, richtet sich das Buch an nicht berufstätige Frauen: Wenn z. B. die ganze Familie kurz nach sieben Uhr aus dem Haus muss, gestaltet es sich mit "nach dem Aufstehen eine Maschine waschen, trocknen und zusammen legen" schwierig.Man (was ist eigentlich mit der Rolle der Männer???) kann sich sicher ein paar Ideen mitnehmen (die aber Zeit brauchen und so nicht zur "Entspannung" beitragen), die den Preis meines Erachtens jedoch nicht rechtfertigen.Einen dicken Minuspunkt bekommt die Empfehlung, das Bett gleich nach dem Aufstehen zu machen: Unhygienischer geht es nicht, in dem feuchtwarmen Klima werden die Milben wilde Partys feiern (was man nur durch eine Tagesdecke toppen könnte)....Ich werde das Buch wieder verkaufen und vielleicht einer Mutter eine Freude machen, die mehr Zeit hat.