Read Türkei: Ein Land auf der Suche nach der Gegenwart by Tayfun Belgin Online

trkei-ein-land-auf-der-suche-nach-der-gegenwart

Was wissen wir von der T rkei und den T rken Welche Namen, Begriffe, historischen Ereignisse verbinden wir mit einem Land, welches bei einer m glichen Aufnahme in die EU mit ca 70 Millionen B rgern zu einem der gr ten Staaten der Gemeinschaft werden w rde In seiner Darstellung zeigt Tayfun Belgin auf, dass die gegenw rtige Situation notwendigerweise aus der t rkischen Geschichte heraus zu verstehen ist Die Rolle der Armee in der Politik, die Behandlung der Minderheiten, die wachsende Islam Begeisterung, die wirtschaftliche Situation und vieles mehr Gleichzeitig gilt sein Blick auch den Ph nomenen der heutigen T rkei, dem gegenw rtigen Leben in all seiner Vielfalt, seinen Kuriosit ten sowie seinen west stlichen Gegens tzen Sein Buch vermittelt vielf ltiges Wissen ber ein fremdes Land....

Title : Türkei: Ein Land auf der Suche nach der Gegenwart
Author :
Rating :
ISBN : 3902494158
ISBN13 : 978-3902494153
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Edition Steinbauer Auflage 1., 1 Oktober 2006
Number of Pages : 224 Seiten
File Size : 877 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Türkei: Ein Land auf der Suche nach der Gegenwart Reviews

  • Martin Bitschnau
    2019-03-02 21:38

    Herr Dr. Belgins Buch entspricht türkischen Standards, mit ausblenden von relevanten Fakten, leugnen, verharmlosen und schönreden der türkischen Verantwortung (Völkermord) im ersten Weltkrieg, nicht aber dem europäischen wissenschaftlichen Ethos.Der Autor ist ein in Deutschland ausgebildeter Akademiker und leitet gegenwärtig die Kunsthalle Krems (Österreich), es ist also nicht davon auszugehen, dass er bisher nicht in der Lage war, unparteiische Quellen zur Geschichte seiner Heimat zu studieren. Dass er dessen ungeachtet weiterhin die offiziöse türkische Version der Geschichte propagiert, spricht Bände.Die Diskussion in der Türkei zum Völkermord an den Armenier ist um Jahre weiter als das Buch das hier vorliegt.