Read Human Capital Leadership: Wettbewerbsvorteile für den Erfolg von morgen by Martina Dürndorfer Online

human-capital-leadership-wettbewerbsvorteile-fr-den-erfolg-von-morgen

Der Verlag ber das BuchDas Humankapital ist die wichtigste Ressource im Kampf um Wettbewerbsvorteile, Innovationen und den konomischen Erfolg Nicht mehr die materiellen, sondern die immateriellen Produktionsfaktoren eines Unternehmens entscheiden dar ber, ob k nftig Wettbewerbsvorteile errungen und Wertsteigerungen erzielt werden Diese Tatsache hat das Themenfeld in das Blickfeld der Entscheider, Berater und Investoren ger ckt Doch wie ist Human Capital Leadership zu erreichen Dieses Basiswerk der beiden Experten Martina D rndorfer und Peter Friederichs gibt praxisnahe Antworten Das Human Capital Management ist eine Kernaufgabe wertorientierten Managements und bietet Vorteile zur alten Philosphie des Human Resource Managements Externe Berichterstattung, Messung, Bewertung und Benchmarking sind die Schlagworte, die seine Anwendungsfelder beschreiben In einer Human Capital Leadership Toolbox f r das Management beschreibt das Buch unter anderem die Risiken des Humankapitals und sein Risikomanagement, den Employee Value Index E.V.I als Hilfsmittel zur Beurteilung von Managern, die Balanced Scorecard als Instrument des zielorientierten Managements, die Bewahrung des Humankapitals bei Personalabbau durch ein professionelles Trennungsmanagement sowie die Bedeutung internationaler Trends f r das Human Capital Die Auswirkungen f r das Management werden ebenso fundiert beschrieben, wie die Ermittlung und Analyse der Erfolgsfaktoren, und die M glichkeiten zur Implementierung von Human Capital Leadership Strategien Eine Vielzahl f hrender Autoren und Experten aus Unternehmen, Beratungsgesellschaften und Forschungsinstituten stellen dem Leser ihre aktuellsten Erkenntnisse und Standards vor Ulrich Althauser Sick AG, Hermann Arnold BrainsToVentures AG, Petra Bernatzeder Upgrade human resources AG, Matthias B nning oekonom research AG, Veronika Brandst tter Universit t Z rich, Peer Ederer Thin Tank Deutschland, Martina D rndorfer UBS AG Z rich, Marina Fiedle, Thomas M Fischer Controlling und Wirtschaftspr fung, Kath Universit t Eichst tt Ingolstadt, John Fleming Gallup Kundenengagement Programm, Peter Friedrichs Deuts Gesellschaft f r Personalf hrung, Dieter Frey Mitbegr nder des Human Capital Clubs, J rgen Fuchs , Wolfgang J ger Dr J ger Management Beratung, Rudolf Kerschreiter Lehrstuhl f r Sozialpsychologie der Ludwig Maximilian Universit t M nchen, Anette K cher Marc O Polo Gruppe, Rainer Marr Lehrstuh and der Universit t der BundeswehrM nchen, Katharina Franziska Maschke EE information consultants, Volker Mayer EE information consultants, Marco Nink Gallup Deutschland, Claudia Peus, Katrin Priemuth Sophus GmbH, Sylvia Rachbauer Miba AG, Erika Regnet Professorin an der FH W rzburg Schweinfurt,Andreas Sattler, Florian Schloderer , Martin Sch tte, Philipp Schuller terrafirma GmbH, Daniela Sfameni Allianz Dresdner Bank Asset Management Gruppe, Karin Steiner, Rainer Strack Boston Consulting Group, Eva Traut Mattausch wiss Assistentin am Lehrstuhl f r Sozialpsychologie der LMU M nchen, Uwe Vielmeyer, Ulrich Villis Boston Consulting Group, Isabell M Welpe , Markus Wendt, Julia Wenzel, Josef Wieland, Stephan Willms Enabler International Ltd., Brigitte Winkler, Gerald Wood Gallup Deutschland, Uwe D.Wucknitz, Olaf Zawacki Richter Ein Buch f r Personalentscheider, Controller und Finanzanalysten, Wirtschaftspr fer, Banker und Investoren ber den Autor und weitere MitwirkendeMartina D rndorfer Dr Martina D rndorfer ist Gesch ftsf hrerin von The Value Group GmbH, M nchen Die Gesellschaft entwickelt Finanzprodukte und Anlagestrategien, die sich an langfristigen Performanceanforderungen orientieren und dabei immaterielle Faktoren als Indikatoren des Unternehmenserfolges ber cksichtigen Vor ihrer Gesch ftsf hrert tigkeit wurde sie im Bereich Personalmanagement promoviert und hatte Positionen im Bereich HR Prozess und Produktmanagement eines internationalen Finanzdienstleisters UBS AG, Z rich , im Management sowie im Bereich Consulting inne Marco Nink Marco Nink hat Publizistikwissenschaft, Politologie und Soziologie studiert Als Projektmanager und Research Director bei der Gallup GmbH Deutschland sammelte er langj hrige Erfahrung in der Markt und Meinungsforschung Heute ist er Senior Consultant und betreut deutsche und internationale Unternehmen zur Mitarbeiter und Kundenbindung Gerald Wood war von 1991 bis 1993 Pressesprecher des brandenburgischen Landtages Anschlie end arbeitete er unter anderem als Business Development Manager EMEA f r Nortel Networks Inc sowie f r Telint Global Ltd., ein in London ans ssiger Anbieter von Breitbandkommunikation, als General Manager f r Deutschland, sterreich und die Schweiz und Internationaler Vizepr sident Business Development Seit 2001 ist Gerald Wood Gesch ftsf hrer und Leitender Strategischer Berater der Gallup GmbH Deutschland.Alle Produktbeschreibungen...

Title : Human Capital Leadership: Wettbewerbsvorteile für den Erfolg von morgen
Author :
Rating :
ISBN : 393801704X
ISBN13 : 978-3938017043
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Murmann Publishers Auflage 1., 1 September 2004
Number of Pages : 380 Seiten
File Size : 762 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Human Capital Leadership: Wettbewerbsvorteile für den Erfolg von morgen Reviews

  • None
    2019-02-24 12:05

    Wodurch kann ein Unternehmen sich die Wettbewerbsvorteile sichern, um angesichts der turbulenten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen langfristig am Markt Erfolg zu haben? Durch den Erfolgsfaktor Humankapital! Unternehmen, die den Wert von Humankapital erkannt haben, finden in dem Buch wertvolle und hilfreiche Anregungen rund um das Human Capital Management (HCM). Das Buch liefert einen sehr guten, theoretisch fundierten und praxisorientierten Überblick über zentrale Bereiche des HCM. Es zeigt, warum und welche Strategien eingesetzt werden sollten, welche Anknüpfungspunkte und konkreten Instrumente es in Unternehmen bereits gibt und beschreibt Anwendungsfelder mit anschaulichen Praxisbeispielen.Der Sammelband mit Beiträgen aus der Wissenschaft und der Wirtschaft eignet sich für Personalfachleute, Praktiker, Unternehmer. Mit der Darstellung der unterschiedlichen Facetten des Human Capital Managements liefert das Buch dem Leser gute Anregungen für die kritische Auseinandersetzung mit Initiativen zur Wertsteigerung von Humankapital im Unternehmen.

  • KE
    2019-03-06 15:08

    Das Unwort des Jahres 2004 als Buchtitel? Nomen es omen? Das Buch beschreibt einen Sachverhalt, der für Deutschland als Industriestaat wichtig - besser gesagt: unverzichtbar - ist. Die Mitarbeiter ins Zentum unternehmerischen Denkens stellen, darum geht es den Autoren, die ihre Erkenntnis in zehn Leitsätzen bündeln. Die Basis ist eine Studie der Value Group, nämlich eine repräsentative Bestandsaufnahme börsennotierter Unternehmen zum Thema Human Capital. Leistungs- und Erfolgsorientierung der Mitarbeiter rühren eher aus ihrer emotionalen Bindung, als aus ihrer Zufriedenheit. Diese emotionale Bindung stellt wiederum die Grundlage für die gelungene Kundenbindung her, die wiederum Wachstum bildet. Eigentlich alles ganz einfach. Das Menschliche muss in den Mittelpunkt. Weg mit Ballast, her mit dem Buch, könnte die Devise für den Anfang heissen.

  • Harald Fratz
    2019-03-16 12:00

    Dieses Buch ist ein Muss für alle, die sich mit Personalarbeit beschäftigen. Sehr gut wird in diesem Buch dargestellt, welche Faktoren das Human Capital in den Firmen beeinflussen, wie sich durch konsequente Peronalarbeit Human Capital langfristig aufbauen läßt und wie sich das auf die ökonomischen Faktoren der Wirtschaft auswirkt. Ein Klassebuch, brilliant geschrieben und ein Ideengeber für alle diejenigen, die die Wertschöpfung Ihres Unternehmens durch eine motivierende und lebendige Personalarbeit steigern wollen, um im globalen Wettbewerb auch Weltspitze zu sein.