Read Komplexitätsreduktion in der Logistik durch modulare Sonderladungsträger by Philipp Attig Online

komplexittsreduktion-in-der-logistik-durch-modulare-sonderladungstrger

Mit dem wachsenden Druck in vielen Industrien, angebotsspezifisch zu produzieren, verst rken sich die Auswirkungen der hohen Produktvarianz in der Logistik Unternehmen reagieren mit einer erh hten Vielfalt an Sonderladungstr gern Die Vielfalt an Prozessen, die starke Abh ngigkeit mit anderen Ressourcen und die dynamische Ver nderung der Anforderungen aufgrund von Produktwechseln f hren zu einem komplexen Gestaltungsfeld der Sonderladungstr ger.Sonderladungstr ger sind zentrale Ressourcen der Logistik in vielen Unternehmen Besonders in der Serienfertigung erfordern komplexe Produktgeometrien und hohe Qualit tsanspr che ein besonderes Handling bei Prozessen wie Transport, Lagern oder Umschlagen Im Gegensatz zu standardisierten Beh ltern wie Euro Palette oder Kleinladungstr gern aus Kunststoff werden Sonderladungstr ger individuell f r jede Produktgeneration konstruiert und gefertigt So sind z.B in der Automobilindustrie Sonderladungstr ger f r unter 20% der Beh lteranzahl, aber f r ber 80% der Beh ltervarianten verantwortlich Die hohe Vielfalt bei kleinen St ckzahlen f hrt sowohl zu hohen Beschaffungskosten als auch zu einem hohen Verwaltungsaufwand.Aus der Erforschung bestehender Ans tze zur komplexit tsgerechten Gestaltung von Produkten ist bekannt, dass durch Variantenmanagement die Prozesskomplexit t in Fertigung und Montage der Produkte deutlich reduziert werden kann Die Modularisierung und Standardisierung einzelner Elemente erm glichen f r die Ladungstr gergestaltung eine Komplexit tsreduktion auf der Herstellerseite, ffnen aber zus tzlich die M glichkeit der vereinfachten Rekonfiguration von Ladungstr gern bei einem Generationswechsel einer Produktbaureihe auf der Anwenderseite.Als Beteiligte einer modularen Sonderladungstr gerstruktur werden die Akteure Hersteller, Poolbetreiber sowie Anwender solcher Ladungstr gersysteme identifiziert F r den Hersteller werden eine Wettbewerbsstrategie und ein Vorgehensmodel f r die Modularisierung und Ausgestaltung der einzelnen Module entwickelt Der Poolbetreiber bekommt als Hilfsmittel ein Gesch ftsmodell und eine Beschreibung der Managementaufgaben und notwendigen Prozessschritte zur Verwaltung und zum Betrieb eines Pools von Modulen f r Sonderladungstr ger bereitgestellt F r den Anwender werden in dieser Arbeit ein Hilfsmittel zur Gestaltung von Prozessketten und ein Bewertungsmodell auf Basis der Lebenszykluskosten eines Ladungstr gers entwickelt....

Title : Komplexitätsreduktion in der Logistik durch modulare Sonderladungsträger
Author :
Rating :
ISBN : 3940565628
ISBN13 : 978-3940565624
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Apprimus Verlag Auflage 1 4 Februar 2011
Number of Pages : 264 Seiten
File Size : 877 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Komplexitätsreduktion in der Logistik durch modulare Sonderladungsträger Reviews

  • Thomas Jaeger
    2019-02-19 12:17

    Beschreibt sehr gute Lösungsansätze, die sich aus dem branchenübergreifenden Problem der Variantenvielfalt ergeben. Gerade in den wichtigesten deutschen Branchen stellt dies die Unternehmen ja vor große (finanzielle) Herausforderungen.