Read Supply Chain Management: Wie Sie mit vernetztem Denken im 21. Jahrhundert überleben by Ernst Kurzmann Online

supply-chain-management-wie-sie-mit-vernetztem-denken-im-21-jahrhundert-berleben

Gebrauchsanweisung f r eine vernetzte Handels Welt In einer globalisierten Welt stehen l ngst nicht mehr nur einzelne Unternehmen im Wettbewerb zueinander Auch ganze Wertsch pfungsketten Supply Chains ringen um die Pl tze an der Sonne Alle Beteiligten vom Lieferanten ber den Dienstleister bis hin zum Endkunden m ssen ihre Rollen neu finden Genau hier setzt Supply Chain Management an F r den Leser mit geringem Zeitbudget in kurzen Kapiteln dargereicht und durch pointierte Illustrationen untermalt, zeigen die Autoren, wie man sich diesem komplexen und innovativen Thema n hern kann Sie liefern Strategien f r die Neuausrichtung, zeigen, wie sich Lieferketten optimieren lassen, und befassen sich eingehend mit den Tools eines Supply Chain Managers Dabei immer im Blick Der Endkunde Denn dieser bleibt K nig, auch der Wertsch pfungskette Supply Chain Management in kurzen Kapiteln f r den Leser mit geringem Zeitbudget erkl rt Mit umfassendem Glossar F r alle, die mit Logistik, Supply Chains und Kunden zu tun haben....

Title : Supply Chain Management: Wie Sie mit vernetztem Denken im 21. Jahrhundert überleben
Author :
Rating :
ISBN : 3956010892
ISBN13 : 978-3956010897
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Frankfurter Allgemeine Buch Auflage 1 26 Januar 2015
Number of Pages : 567 Pages
File Size : 898 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Supply Chain Management: Wie Sie mit vernetztem Denken im 21. Jahrhundert überleben Reviews

  • Patrick
    2019-03-18 12:25

    Sehr oberflächlich geschrieben mit wenig detaillierten Praxisbeispielen. Interessante Themen des SCM werden nur erwähnt ohne darauf einzugehen (Nicht zu empfehlen)

  • timpia
    2019-02-21 18:18

    Man bemüht sich, das "neue" Management Methödchen an den Mann zu bringen und nebenher Berateraufträge an den Mann zu bringen. Gefühlte 50 Definitionen von SCM und 20 Wiederholungen sowie eine unreife Strukturierung des Inhalts sagen alles. Als Highlights werden bekannte Aussagen der Statistik als wesentlich für SCM dargestellt. Es ärgert, das ständig "neueste" Methoden zelebriert werden, die in Wahrheit nur klassische Elemente unter leicht veränderter Perspektive der Wirtschaftökonomie sind.Das kommt, wenn man aus dem Englischen abkupfert und versucht die dort exzellenten Darlegungen als die eigenen deutschen Darstellungen zu verkaufen.

  • Thomas Poier
    2019-03-11 11:21

    Ich bin Student und kaufte mir dieses Buch, um die eine fundierte Zusammenfassung über das Supply Chain Management zu besitzen. Es war sehr überraschend festzustellen, dass dem Leser eine Welt vor Augen geführt wird, die sich nicht um Zahlen oder trockene Theorie dreht. Dieses Buch hat mir in jeder Form der Logistik weitergeholfen. Sehr schön war es für mich, dass man heutzutage noch ein gehobenes Sachbuch, zum kleinen Preis bekommt. Für den Preis ist es JEDEM weiterzuempfehlen, der sich mit dem Thema Supply Chain Management fachlich und sachlich auseinandersetzen will. Die Autoren sehen das Supply Chain Management als Zukunft der Wirtschaft. Für jeden Leser ist etwas dabei, ob als Laie oder bereits erfahrener Logistiker bzw. Manager.

  • Stefan
    2019-03-06 11:17

    Ein wirklich empfehlenswertes Buch, welches sich an jeden wendet der sich für das Thema Management interessiert. Lässt sich auf Grund des klaren und strukturierten Aufbaus sehr gut lesen. Es gibt konsequent Denkanstöße und Anregungen für das eigene Handeln und schafft es außerdem, den Leser immer wieder aufs Neue zu amüsieren.

  • M. Puntigam
    2019-02-23 13:59

    Dieses Buch ist durchaus ernst zu nehmen, ist jedoch nicht in trockenem "Wissenschaftlich" geschrieben, sondern durchaus unterhaltend. Die Beispiele sind lebendig und auch solchen Lesern verständlich, die mit dem Begriff Supply Chain Management nichts anfangen können. Sehr bald wird sich das ändern, wenn man erst einmal zu lesen begonnen hat. Es geht um die den Konsumenten eher verborgenen Prozesse im Hintergrund, die unsere Wirtschaft am Laufen halten. Was steckt hinter Abverkäufen? Wieso bot Henry Ford seine Tin Lizzy in jeder Farbe an, solange sie schwarz war? Was tun all die LKW auf unseren Straßen? All das hat mit Supply Chain Management zu tun. Es geht um komplexe Zusammenhänge, die in leicht verständlichen Worten mit nachvollziehbaren Beispielen erklärt werden. Und nach dem Lesen gibt es mehr Synapsen im Gehirn, also mehr vernetztes Denken! :-)

  • Isolde Penz
    2019-02-18 11:59

    Anhand einleuchtender Beispiele wird dieser Bereich der Wirtschaft auch für Laien interessant und verständlich erklärt. Ausnahmsweise mal ein Wirtschaftsbuch, das nur so strotzt vor Farbe und Leben!!! Faszinierend, dass man die Kosten ungenutzter Chancen, die sonst in keiner Bilanz aufscheinen können, anhand eines mathematischen Modells berechnen kann. (Gilt ja auch fürs eigene Leben, oder?) Beeindruckend ist jedoch, dass jener simple Sachverhalt, der im Alltagsgeschäft so leicht aus den Augen verloren wird, durch die Lektüre des Buches in das Zentrum unseres wirtschaftlichen Handelns zurück katapultiert wird: Es ist der Mensch, um den es geht, es ist der Kunde, denn er ist der König der Wertschöpfungskette.Empfehlenswert nicht nur für Manager und Führungspersönlichkeiten, sondern auch für Quereinsteiger, für Studenten, die ein wenig über den Tellerrand hinausblicken möchten und für "alte Hasen", die sich sicher in den vielen Geschichten auf amüsante Weise wiederfinden werden...

  • Alfred
    2019-03-11 18:21

    Ein tolles Buch, das ich jedem nur bestens empfehlen kann. Der Hauptautor Ernst Kurzmann und seine Co-Autoren beschäftigen sich mit dem Thema SCM, das für mich noch bis vor kurzer Zeit kein sonderlicher Begriff war. Durch diese, für jedermann, verständliche Lektüre habe ich in kurzer Zeit Einblick in das System der globalen Lieferketten bekommen. Für jeden wirtschaftlich interessierten Menschen ein Muss. In der heutigen Zeit der Globalisierung wachsen Ost und West, Nord und Süd so rasch zusammen, dass es höchste Zeit wird, sich den Grundlagen und Werkzeugen des SCM anzunähern. Allein schon das Glossar mit den Begriffserklärungen ist eine Bereicherung. Damit man weiß worüber überhaupt geredet wird. Die pointierten Illustrationen sind ebenfalls klasse. Dieses Buch ist eine sehr kleine Investition in einen sehr großen Wissensgewinn. Der Lesespaß kommt auch nicht zu kurz. Tolles Buch!