Read Fettnäpfchenführer Taiwan: Wo Götter kuppeln und Ärzte gebrochene Herzen heilen by Deike Lautenschläger Online

fettnpfchenfhrer-taiwan-wo-gtter-kuppeln-und-rzte-gebrochene-herzen-heilen

Made in Taiwan ist jedem ein Begriff, doch die Wenigsten wissen, was es mit diesem Taiwan eigentlich auf sich hat Zu Unrecht, denn was auf dieser kleinen Insel zusammengeschmolzen ist, ist ein ganz einzigartiges V lkchen Ureinwohner, chinesische und s dostasiatische Migranten und Menschen aus allen Ecken der Welt Das alles gew rzt mit Einfl ssen aus der japanischen Kolonialzeit und der heutigen koreanischen und japanischen Pop Kultur Aber auch uralte Traditionen, Religion und Aberglauben, die vom chinesischen Festland l ngst verschwunden ist, werden hier bis heute gepflegt selbst von der jungen Generation und im modernen Alltag.All das m chte Sophie mit eigenen Augen sehen und beschlie t, sich auf den Weg zur anderen Seite der Welt zu machen, um dort ein Jahr lang Chinesisch zu lernen Dank ihrer taiwanischen Freunde Mei yin und Queenie lernt sie, den richtigen Ton zu treffen nicht nur in der Sprache, sondern auch im allt glichen Leben Denn hier gilt es nicht nur in zwischenmenschlichen Beziehungen das Gesicht zu wahren, sondern auch bei Erdbeben und Taifunen ruhig zu bleiben Und das alles unter Millionen von Menschen auf engstem Raum.Begleiten Sie Sophie und erfahren Sie, warum man keine Birne mit seinem Schatz teilen sollte, wie man sich von G ttern verkuppeln l sst und was es noch alles zu beachten gilt, um die aufregende und einzigartige Kultur Taiwans fettn pfchenfrei kennen und lieben zu lernen.Gebundene Ausgabe mit flexiblem Einband.Die Fettn pfchenf hrer sind lehrreiche Kulturf hrer und unterhaltsame Reiseromane in einem....

Title : Fettnäpfchenführer Taiwan: Wo Götter kuppeln und Ärzte gebrochene Herzen heilen
Author :
Rating :
ISBN : 395889111X
ISBN13 : 978-3958891111
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : CONBOOK Auflage 1 1 Mai 2016
Number of Pages : 164 Pages
File Size : 982 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Fettnäpfchenführer Taiwan: Wo Götter kuppeln und Ärzte gebrochene Herzen heilen Reviews

  • Amazon Customer
    2019-02-06 18:36

    Dieses Buch beschreibt auf humorvolle Art einige der Besonderheiten Taiwans. In meinem Auslandssemester in Taipei 2015 habe ich feststellen dürfen, dass dieses kleine Land viel besondere Kultur und einige Eigenheiten zu bieten hat und deswegen auch für einige Überraschungen gut ist. Hätte ich damals schon den Fettnäpfchenführer gehabt, wäre ich von so einigen Situationen deutlich weniger unvorbereitet erwischt worden :)Am besten hat mir in diesem Buch die Beschreibung der Tempel und einiger verbreiteter Riten und Aberglauben geholfen, einiges davon habe ich selbst genau so im Longshan Temple oder im Xia Hai Temple erlebt. Auch die Zahl 4 ist zum Beispiel wirklich nicht beliebt und wird überall vermieden. Vieles von dem was in diesem Buch beschrieben wird, deckt sich sehr genau mit meinen eigenen Erfahrungen in Taipei und ist meiner Meinung nach absolut "aus dem Leben gegriffen".Dieser schöne Fettnäpfchenführer gibt einen interessanten, witzigen und dabei trotzdem sehr umfassenden Überblick über die taiwanesische Kultur. Mandarin zu lernen ist ziemlich schwer, aber über die Kultur des Landes kann man auch in kurzer Zeit sehr viel erfahren, wenn man sich darauf einlässt. Die sinnvoll aufgeteilten Kapitel mit ihren Infoboxen zu besonderen Themen sind dabei sehr hilfreich.Meine Empfehlung: 100% Lesenswert!

  • NFloeder
    2019-02-10 17:50

    Kurzweilig, gut zu lesen, sehr interessantAls Vorbereitung auf einen Aufenthalt in Taiwan dient dieses Buch auf unterhaltsame Weise. Die Kapitel decken viele alltäglichen Situationen ab, in die man geraten kann und wo Fettnäpfchen lauern. Durch die nette Art wie das Buch geschrieben ist, glaube ich, dass man sich in Situationen in Taiwan an die gegebenen Tipps tatsächlich erinnert.

  • Rebecca
    2019-02-13 16:35

    Der Fettnäpfchenführer Taiwan ist ein rundum gelungenes Buch.Da ich selbst in Taiwan gelebt habe, interessierte mich dieses Buch außerordentlich. Nach dem Lesen kann ich nur sagen, es ist eine perfekte Mischung: es zeigt das authentische Leben in Taiwan, besonders in der Hauptstadt Taipei, ist unterhaltsam geschrieben und lässt sich angenehm lesen. Die vielen kleinen Kapitel mit den Erlebnissen der Protagonistin werden immer mit einer Erklärung, was denn nun schief gelaufen ist und was man selbst besser machen kann, wenn man mal nach Taiwan reist, abgerundet. Dazu gibt es noch Informationen über Kultur, Geschichte, Bräuche, Sehenswertes und vieles mehr.Ein Muss für jeden, der nach Taiwan reist, denn man wird hervorragend auf das Eintauchen in die neue Kultur vorbereitet. Aber auch für jeden, der beim Schmöckern in eine exotische Welt entführt werden möchte.Die Lust auf Taiwan, kommt beim Lesen ganz von allen.

  • Amazon Kunde
    2019-02-20 17:39

    Ich bin selbst ein Taiwaner und kann wohl dieses Buch sehr genießen und euch empfehlen, besonders für die Deutsche, die mehr über Taiwan wissen wollen und einen langen Aufenthalt in Taiwan planen.In diesem Buch ist die taiwanische Kultur in Form von zahlreichen alltäglichen Geschichten dargestellt. Was für die Taiwaner alles ganz selbstverständlich ist, ist aber für die Deutsche nicht immer, z.B. Bei der Namenwahl unserer Kinder folgen wir lieber die Hinweise von einem Wahrsager, der das sogenannte “ba zi” aus u.a. dem Geburtsdatum “berechnet”, als selbst die Namen zu geben, denn laut der Volksglaube hat der Name große Auswirkungen auf die Lebensentwicklung und das Schicksal, deswegen soll der sorgfältig gewählt werden, in Deutschland ist natürlich nicht der Fall.Einige Fettnäpfchen habe ich selbst in Deutschland erfahren, zum Beispiel beim Zusammenessen mit meinen Mitbewohnern habe ich gesehen, dass die Stäbchen ins Essen gesteckt wurden und das ist für uns sehr unhöflich. Auch habe ich mal weiße Umschläge mit Geld drin von meinen deutschen Freunden bekommen, im ersten Moment war es mir peinlich und erschreckend, habe ihnen aber gleich erzählt, was es für uns bedeutet…usw. gibt es noch mehr, was ihr im Buch finden könnt.Es lohnt sich auf jeden Fall dieses Buch zu lesen, denn einerseits ist das Buch gut strukturiert mit einfachen Geschichten, andererseits habt ihr die Chance, die taiwanische Kultur näher kennenzulernen.

  • ninu
    2019-02-16 21:32

    Bis vor kurzem wusste ich fast nichts über Taiwan. Nachdem unser Sohn ein Auslandssemester in Taipei begonnen hat und wir uns überlegt haben ihn zu besuchen, haben wir angefangen Informationen über das Land zu sammeln. Als erstes fiel mir das Buch von Deike Lautenschläger in die Hände und das war perfekt. Es ist unterhaltsam und witzig geschrieben, es ist aber auch sehr informativ und beschreibt genau was man wissen will. Es ist absolut allen zu empfehlen für alle die das Land besuchen wolle und auch für alle anderen ist es ein großes Lesevergnügen.

  • Amazon Kunde
    2019-02-13 16:46

    Für den Taiwanbesuch absolut empfehlenswert. Auch wenn ich erst nach dem Besuch gelesen habe ist es super und nicht zu spät. Wir hatten die Fettnäpchen bereits hinter uns und haben herzlich darüber lachen müssen. Taiwan ist genau so wie beschrieben.

  • Gottfried Schlemmer
    2019-02-07 15:22

    Beruflich oft in Asien unterwegs, interessierte mich dieses Buch.Am Anfang jedes Kapitels wird in Romanform die Geschichte von Sophie erzählt, die dann vom zweiten und dritten Teil eines Kapitels unterbrochen wird, um auf die Fettnäpfchen hingewiesen zu werden und Allgemeines zu Land und Leute erzählt.Ein rundum gutes Buch für Touristen oder Leute, die sich in Taiwan beruflich oder privat für längere Zeit aufhalten.

  • Daniel Rössler
    2019-02-11 17:33

    Sehr gutes Buch dass sich nicht so trocken wie viele andere Reiseführer liest. Es gibt eine wohl fiktive Auswanderung einer Deutschen wieder. Die einzelnen Abschnitte behandeln Themen wie Feiertage, Wohnungssuche usw.Viele lustige kleine Infos mit denen man auch bei echten Taiwanern erstaunte Reaktionen hervorrufen kann.