Read Kardinaltugenden effektiver Führung: Mit Beiträgen von Fredmund Malik, Hermann Simon, Bill Emmott, Mathias Döpfner und weiteren namhaften Autoren (Management High-Lights) by Peter F. Drucker Online

kardinaltugenden-effektiver-fhrung-mit-beitrgen-von-fredmund-malik-hermann-simon-bill-emmott-mathias-dpfner-und-weiteren-namhaften-autoren-management-high-lights

Lernen von dem Besten Charakter, intellektuelle Integritt, Verantwortung, Pflichtgefhl, Wrde, permanente Selbstentwicklung und die Fhigkeit, Wandel gezielt zu forcieren das Credo von Peter F Drucker, dem Vater des Managements Erfolgreiche Top Manager wie Hermann Simon, Mathias Dpfner, Bill Emmott und Fredmund Malik berichten von Druckers Einfluss auf ihr persnliches Handeln....

Title : Kardinaltugenden effektiver Führung: Mit Beiträgen von Fredmund Malik, Hermann Simon, Bill Emmott, Mathias Döpfner und weiteren namhaften Autoren (Management High-Lights)
Author :
Rating :
ISBN : B00J4RHH3S
ISBN13 : -
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : REDLINE Verlag Auflage 1 20 Mai 2014
Number of Pages : 476 Pages
File Size : 863 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Kardinaltugenden effektiver Führung: Mit Beiträgen von Fredmund Malik, Hermann Simon, Bill Emmott, Mathias Döpfner und weiteren namhaften Autoren (Management High-Lights) Reviews

  • Andreas
    2019-04-13 11:49

    Schneller Versand, Artikel und Verkäufer kann ich jederzeit weiterempfehlen! Das Buch bietet einen guten Gesamtüberblick und aktuelle Beiträge zum Thema Führung

  • Florian Vielhaber
    2019-04-14 08:49

    Eines der besten Bücher zum Thema Führung. Kompakt geschrieben und voller Inhalt. Die Autoren verlieren sich nicht in Details oder schreiben um den heißen Brei. In meinen Augen eine absolute Pflichtlektüre für Führungskräfte.

  • V&S
    2019-03-28 07:46

    Peter F. Drucker gilt als der bedeutendste Management-Denker unserer Zeit. Kurz vor seinem 95. Geburtstag würdigen ihn namhafte Autoren in einem hochkarätigen Sammelband.Peter F. Drucker ist zweifellos der Guru der Gurus" und wird dieser Rolle auch in seiner Festschrift mehr als gerecht. Zentral für das Denken Druckers ist die Annahme, dass Manager nur dann ihren Funktionen auf Dauer gerecht werden können, wenn sie sich an bestimmten konservativen Werten orientieren. Dazu gehören: Selbstkontrolle, Verantwortung, Pflicht, intellektuelle Integrität, permanente Selbstentwicklung und die Fähigkeit, Wandel gezielt zu forcieren.Das Buch erhält seinen großen Reiz aus der Schilderung von 15 erfahrenen Topmanager und Managementdenker aus verschiedenen Wirtschafts-bereichen oder non-profit Organisationen (u.a. Fredmund Malik, Uni St. Gallen; Hermann Simon, Vorstand von Simon Kucher & Partners; Bill Emmott, Herausgeber The Economis). Dabei empfiehlt sich das Buch als spannende Lektüre für alle, die die verschiedenen Facetten von Führung stärker durchleuchten und aus unterschiedlichen Branchen lernen möchten. Dazu kommen die lesefreundlichen Häppchen der 15 einzelnen Beiträge.Viel Spaß beim Lesen!

  • Jack Walters
    2019-04-17 08:49

    Bei der Überschrift hatte ich mehr erwartet. Letztendlich werden die Drucker'schen Prinzipien aufgewärmt und im beruflichen Umfeld der Autoren reflektiert. Das ist manchnmal interesant, manchmal amüsant und vielfach langweilig, vor allem wenn noch allzuviel Eigenwerbung dazukommt. Von daher kann ich nur empfehlen, direkt Peter Drucker zu lesen.