Read Unbegrenzte Lichtmikroskopie: Über Auflösung und Super-Hochauflösung und die Frage, ob man Moleküle sehen kann (essentials) by Rolf Theodor Borlinghaus Online

unbegrenzte-lichtmikroskopie-ber-auflsung-und-super-hochauflsung-und-die-frage-ob-man-molekle-sehen-kann-essentials

Rolf T Borlinghaus erlutert die Ursachen fr die klassische Begrenzung der Lichtmikroskopie und beleuchtet die neuen Super Hochauflsungstechniken Dies ist besonders aktuell, da der Nobelpreis 2014 fr Chemie fr die Entwicklung von Technologien vergeben wurde, die es nun ermglichen, mit Lichtmikroskopen feinere Details aufzulsen, als es die klassische Theorie einschrnkend vorhersagt Diese neuen Methoden stellen aber nicht das bisherige Weltbild der Optik in Frage, vielmehr nutzen sie ganz andere Phnomene, um mittels klassischer Optik Positionsbestimmungen von Moleklen durchzufhren Das ist theoretisch beliebig genau mglich....

Title : Unbegrenzte Lichtmikroskopie: Über Auflösung und Super-Hochauflösung und die Frage, ob man Moleküle sehen kann (essentials)
Author :
Rating :
ISBN : B015SSAQN4
ISBN13 : -
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Springer Spektrum Auflage 1 Aufl 2016 7 Juli 2015
Number of Pages : 471 Pages
File Size : 863 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Unbegrenzte Lichtmikroskopie: Über Auflösung und Super-Hochauflösung und die Frage, ob man Moleküle sehen kann (essentials) Reviews

  • Karl Schäfer
    2019-05-21 12:08

    Das Bändchen gehört zur Reihe „Essentials“, eine Buchreihe, die über ein aktuelles Thema verständlich informiert. Hier geht es um Auflösung von Lichtmikroskopen und Verfahren, die (theoretisch) unbegrenzte Auflösung möglich zu machen. Dem Autor gelingt durch einen lockeren Schreibstil und geschickt gewählten Beispielen, Diagrammen und Abbildungen der Spagat, kompakte und verständliche Information mit Tiefgang zu bieten. Sehr empfehlens-wert für alle, die sich aus beruflichen oder privaten Gründen über Lichtmikroskopie und ihre heutige Möglichkeiten und Verfahren informieren möchten. Bei dem Umfang von ca. 40 Sei-ten ist verständlich, dass keine Anleitung zur Mikroskopie enthalten ist.