Read Das Guantanamo-Tagebuch unzensiert by Mohamedou Ould Slahi Online

das-guantanamo-tagebuch-unzensiert

Der Spiegel Bestseller jetzt unzensiertTodesdrohung, Gewaltanwendung, sexueller Missbrauch Mohamedou Slahis Gestndnis wurde unter Folter erpresst Er galt jahrelang als einer der Hauptverdchtigen der Anschlge vom 11 September Doch obwohl ein Gericht bereits 2010 seine Freilassung angeordnet hatte, blieb er bis zum Oktober 2016 inhaftiert Sein ergreifender Bericht ist die bisher einzige bekannte Chronik eines Guantanamo Gefangenen, die in der Haft verfasst wurde Ein schockierendauthentischer Bericht, der erstmals in der von US Behrden unzensierten Fassung vorliegt Slahis Gefangenschaft dokumentiert fast ein ganzes Jahrzehnt des amerikanischen Kriegs gegen den Terror Donald Rumsfeld mit der Akte Slahi vertraut autorisierte die Behrden, den mutmalichen Al Qaida Verschwrer intensiven Verhren zu unterziehen und nahm dabei auch Folterungen in Kauf Im Jahr 2005 begann Slahi, seine Geschichte niederzuschreiben, doch erst zehn Jahre spter konnten seine Anwlte eine Verffentlichung seiner Aufzeichnungen in zensierter Form erwirken Nach seiner Freilassung 2016 fllte Slahi die geschwrzten Stellen seines emotionalen, stets um Fairness bemhten Berichts ber Entfhrungen und Folter durch Geheimdienste und Militrs und verleiht so seinen Mitgefangenen und Peinigern ein glaubwrdiges Profil, das von Machtmissbrauch und Menschlichkeit erzhlt....

Title : Das Guantanamo-Tagebuch unzensiert
Author :
Rating :
ISBN : B0789G74CN
ISBN13 : -
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Tropen Auflage 1 10 Februar 2018
Number of Pages : 586 Pages
File Size : 999 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Guantanamo-Tagebuch unzensiert Reviews

  • Theatermann
    2019-03-07 18:54

    Zu diesem Buch gibt es nichts weiter zu sagen als: Wer wissen will, in welcher Welt wir leben und was es mit der pathetischen Menschenrechtsrhetorik westlicher Regierungen auf sich hat, muss dieses Buch gelesen haben. Es ist nicht leicht, das auszuhalten, weil Grausamkeiten, die diesem Mann angetan wurden, mit großer Präzision geschildert werden, aber man sollte sich dem aussetzen.Das Buch (das übrigens auch literarisch von sehr beachtlicher Qualität ist, wird den Leser und seinen Blick auf die Welt verändern.Gut, dass es nun in rekonstruierter Gestalt vorliegt. Es sagt viel über das, was man so gemeinhin »westliche Demokratien« nennt, dass das Original nach wie vor im Panzerschrank liegt, weil zu viel Wahrheit enthält.

  • Erdbeere
    2019-03-01 23:06

    Eine wahre Begebenheit auf nüchterne, zugleich stilistisch gut geschriebene Art verfasst. Lesenswert für alle, die nicht mit einer rosaroten Brille durch die Welt gehen wollen.